Mimetic Learning at Work

Learning in the Circumstances of Practice
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 1. August 2014
  • |
  • XV, 107 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-09277-5 (ISBN)
 
The concept of mimetic learning at work is outlined and elaborated in this text. That elaboration consists of an account of how securing occupational capacities has been primary associated with learning processes and an explanation of those processes. Much, and probably most, of the learning and development across individuals working lives occurs outside of circumstances of direct guidance or instruction. Yet, recent considerations of individuals' epistemologies and developments form anthropology and cognitive science suggest that current explanations about individuals' contributions to learning at and through work are incomplete. So, there is need for an emphasis on individuals' processes of learning, both within and outside of situations of guidance by more experienced workers, needs to be more fully understood, and accepted as being person dependent. Contributions from anthropology, developmental studies, and cognitive neuroscience now augment those from sociocultural theory.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Preface.- Chapter 1 - Mimetic learning in and for work.- Chapter 2- Learning through practice across human history.- Chapter 3- Work-life learning as mimetic.- Chapter 4 - Supporting mimetic learning: Curriculum, pedagogic and personal epistemologies.- Chapter 5 - Implications for practice.- References.- Indexes.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen