Inklusive Pädagogik in der Sekundarstufe

 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. Oktober 2015
  • |
  • 178 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-029728-9 (ISBN)
 
Bildungspolitisch sind die Weichen auf Inklusion gestellt. Im Hinblick auf die konkrete Umsetzung der Inklusion in der Sekundarstufe I und II sehen sich nicht nur die Lehrer/innen, sondern auch die wissenschaftliche Pädagogik und Didaktik mit einer Reihe ungelöster Probleme konfrontiert. Es geht dabei um grundlegende Fragen des Lernens und Lehrens unter völlig veränderten Rahmenbedingungen.
Der Band vermittelt den internationalen Forschungsstand zu diesen strittigen Fragen durch abgestimmte Beiträge international führender Wissenschaftler/innen aus Europa, Nordamerika und Australien. Dabei werden zunächst die Umrisse der anstehenden Strukturreformen in den Schulen skizziert. Anhand der unterschiedlichen Schülerklientel mit heterogenen Leistungs- und Problem-Profilen werden die Herausforderungen und Chancen inklusiver Pädagogik und Didaktik markiert und Veränderungen der Rolle der Lehrkräfte herausgearbeitet.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 1,16 MB
978-3-17-029728-9 (9783170297289)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. Gottfried Biewer lehrt am Institut für Bildungswissenschaft an der Univerität Wien mit dem Schwerpunkt Heilpädagogik und Inklusive Pädagogik. Eva Theresa Böhm und Dr. Sandra Schütz sind dort wissenschaftliche Mitarbeiter.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • I Bildungspolitische und wissenschaftliche Herausforderungen
  • Inklusive Pädagogik als Herausforderung und Chance für die Sekundarstufe
  • Inklusive Pädagogik als Herausforderung für Policy und Praxis - internationale und vergleichende Aspekte
  • »Behavioural, Emotional and Social Difficulties« imKontext inklusiver Bildung in England - eine komplexe Kategorie im Wandel
  • Strategien einer langjährigen Inklusionspraxis in der Sekundarschule in Italien
  • II Neue Aufgaben für Bildung und Erziehung
  • Psychagogik in der Schule: Über ein Subsystem zur Betreuung von Schülerinnen und Schülern mit erheblichen emotionalen und sozialen Problemen
  • Bilingualer Unterricht als Chance für die gemeinsame Beschulung hörender und hörgeschädigter Schülerinnen und Schüler
  • Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit intellektueller Beeinträchtigung und Autismus in der Sekundarstufe
  • III Die Rolle der Lehrkräfte im Wandel
  • Der Entwicklungsbedarf der Fachdidaktiken für einen inklusiven Unterricht in der Sekundarstufe
  • Inklusive Pädagogik: Lehrer/innenbildung durch die Brille der Bildungsgerechtigkeit
  • Inklusion als Herausforderung für Lehrkräfte höherer Schulformen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

23,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen