Religion and Aging

Intercultural and Interdisciplinary Explorations
 
 
Evangelische Verlagsanstalt
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im November 2017
  • |
  • 264 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-374-05180-9 (ISBN)
 
This collection of essays explores the intersection of religious, psychosocial, economic and cultural issues in relation to the dramatic demographic shifts we are facing on a global scale.
Theologians, gerontologists, anthropologists and practitioners reflect on the meaning of aging in diverse contexts such as Indonesia, South Africa, Tanzania, Botswana, Germany, Mexico, and Switzerland. Assuming that aging is an intricate process that encompasses enrichment and loss, the gain of wisdom and the loss of memory, and the expansion as well as the constraint of agency, the essays analyze how these dynamics play out in different cultural contexts. Special attention is given to the role of religion in processes of aging.

[Religion und Altwerden. Interkulturelle und interdisziplinäre Erkundungen]
Der Sammelband untersucht das Zusammenspiel religiöser, psychosozialer, ökonomischer und kultureller Aspekte in Bezug auf die dramatischen demographischen Veränderungen, mit denen wir in globaler Perspektive konfrontiert sind. Wissenschaftler und Praktiker reflektieren aus theologischer, gerontologischer, sozialpsychologischer und anthropologischer Perspektive die Bedeutung von Alterungsprozessen in unterschiedlichen Kontexten, z. B. in Indonesien, Südafrika, Tansania, Botswana, Deutschland, Mexiko und der Schweiz. Ausgehend von Überlegungen, die zeigen, dass Alterungsprozesse komplex sind und sowohl Bereicherung und Verlust, den Zugewinn an Weisheit und den Verlust von Erinnerungsfähigkeit sowie die Ausweitung als auch die Einschränkung von Handlungsfähigkeit beinhalten können, wird danach gefragt, welche Gestalt diese Dynamiken in unterschiedlichen Kontexten annehmen. Dabei kommt insbesondere die Bedeutung von Religion in den Blick.
  • Contact Zone
  • |
  • Explorations in Intercultural Theology
  • |
  • 20
  • Englisch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
  • 8,53 MB
978-3-374-05180-9 (9783374051809)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Cover [Seite 1]
2 - Title [Seite 5]
3 - Copyright [Seite 6]
4 - Contents [Seite 7]
5 - Preface [Seite 9]
6 - Religion and Aging in International and Intercultural Perspectives - Mapping the Field (Andrea Bieler and Matthias Stracke) [Seite 11]
7 - Interdisciplinary Horizons [Seite 17]
7.1 - The Longevity Revolution - Global Developments and Ways Forward (Ina Voelcker and Alexandre Kalache) [Seite 19]
7.2 - Themes in Contemporary Behavioral and Social Gerontology (Hans-Werner Wahl) [Seite 37]
7.3 - Debunking Myths of Aging - Implications for Church Participation of Older Adults (Jenny S. Y. Lee and Helene H. Fung) [Seite 55]
7.4 - When Religion Matters - Aging, Health and Care in Indonesia and Tanzania (Peter van Eeuwijk) [Seite 73]
8 - Theological Contributions [Seite 101]
8.1 - Discourse on Religion and Aging - Integrating Theological and Intercultural Perspectives (Ralph Kunz) [Seite 103]
8.2 - A Paradox of Life: Finding Meaning in Aging - Horizons in Theological Anthropology (Ángel F. Méndez-Montoya OP) [Seite 115]
8.3 - And Sarah Laughed - Observations on Bible, Aging and Postcoloniality (Musa Dube) [Seite 123]
8.4 - "Who Do You Say that I am?" - People Living with Dementia in Medical De-Constructions and Liturgical Reconstructions and Play (Drea Fröchtling) [Seite 141]
9 - Concepts, Challenges and Innovative Practice [Seite 165]
9.1 - Emerging Discourse on Aging in the United Evangelical Mission (Angelika Veddeler) [Seite 167]
9.2 - Diaconic Challenges in Elderly Care on Three Continents - Indonesia, Germany, Tanzania and the Philippines (Klaus Pöschel) [Seite 171]
9.3 - Protagonism and the Role of Older People in Policy-Making - A Bottom-Up Approach (Ina Voelcker) [Seite 179]
9.4 - "With this Alzheimer Thingy You Can't Walk Alone" - Walking with and Supporting People Living with Dementia (Drea Fröchtling) [Seite 189]
9.5 - Religion and Aging in International and Intercultural Perspectives - A Conference Commentary and Research Prospects from a Diaconic Perspective (Beate Hofmann) [Seite 217]
10 - Bibliography [Seite 225]
11 - List of Contributors [Seite 259]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen