Arbeiten mit Bild und Ton

Ein Leitfaden für Auszubildende Mediengestalter Bild/Ton
 
 
Schiele & Schön (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. September 2013
  • |
  • 140 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7949-0878-3 (ISBN)
 
In diesem Leitfaden gibt Ralf Biebeler einen umfassenden Überblick über alle betrieblichen Aspekte, die für Medien- gestalter Bild/Ton relevant sind. Der Leitfaden führt in die umfangreiche Welt der Video- und Filmproduktion ein. Er handelt weniger von technischen und gestalterischen Details, als vielmehr von der kompletten Anforderung, die an Auszubildende Mediengestalter Bild/Ton gestellt werden: Umgang mit Kunden, Erarbeitung von Konzepten und Angeboten, Organisation, Flexible Arbeit mit Technik, Ästhetik und Gestaltung, etc. Dieses Buch richtet sich an Neueinsteiger und Quereinsteiger in den Beruf des Mediengestalters Bild/Ton und soll Grundlagen vermitteln, um in diesem hart umkämpften Geschäftsbereich Fuß fassen zu können.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 5,15 MB
978-3-7949-0878-3 (9783794908783)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ralf Biebeler ist bereits seit dem Jahre 2000 in der Medienbranche aktiv. In Nürnberg erhielt er eine fundierte Ausbildung als Mediengestalter Bild/Ton. Seit 2005 leitet er das Filmproduktions- unternehmen Pionierfilm in Heidelberg. Er ist selbst Ausbilder und hat umfassende Erfahrung mit Auszubildenden Mediengestaltern Bild/Ton.
  • 1. Vorwort
    2. Der Kunde
    Einleitung
    Erstkontakt
    Angebot und Nacharbeit
    Erwartungshaltung
    Kundenpflege
    Kurze Vertragslehre
    3. Konzeption
    Einleitung
    Grundgedanken
    Das Drehbuch
    4. Disposition
    Einleitung
    Organisation
    5. Dreharbeiten
    Einleitung
    Arbeitssicherheit
    Selbstvertrauen
    Licht
    Ton
    Regie
    Technische Aspekte
    Die Optik reinigen
    Sucher und Kameramonitore
    Anschlussfehler
    Bildaufbau
    Die Hauptfiguren
    Einstellungsgrößen
    Blue-, Greenscreen und Keying
    6. Schnitt
    Einleitung
    18 Regeln für guten Schnitt
    Zahlen und Begriffe, die sitzen müssen
    7. Technik
    Schnittstellenkunde
    Schnittstellen in der Bildverarbeitung
    Schnittstellen in der Tonverarbeitung
    Schnittstellen am und im Computer
    Sonstige Schnittstellen
    8. Vertonung
    Einleitung
    Atmosphäre
    Sprechertexte
    Sprecher
    9. Webseiten und Bücher
    10. Stichwortverzeichnis
Der Beruf des Mediengestalters Bild und Ton und ähnliche gestalterisch geartete Berufe werfen, gerade bei Anfängern, natürlich Fragen auf. Dabei geht es größtenteils um technische Aspekte der Branche, wie die Unterschiede zwischen SD und HD, was bedeutet PAL, was NTSC, was ist der Goldene Schnitt etc. Die Fragen gleichen sich oftmals und werden im Laufe der Berufsausübung doch immer wieder neu gestellt. Maßgeblich dafür ist die Häufigkeit der Arbeit in einem bestimmten Bereich. Wird mehr im Audiobereich gearbeitet, so kann man mit dem Wert 3200 Kelvin auf Anhieb wenig anfangen. Dagegen ist bei der Arbeit im EB Kamerabereich eine Phasenumdrehung bei einem Audiosignal nicht gleich offensichtlich. Der reine Editor wird wohl weniger mit Phantomspeisung zu tun haben und der Sounddesigner schaltet bei DVCPROHD schnell ab.
Oft liegt es daran, dass während einer Berufsausbildung nicht jedes Thema bedient werden kann, da der Ausbildungsbetrieb nicht die gesamte Palette des Ausbildungsberufes abdeckt. Auch kann es daran liegen, dass das Interesse des Auszubildenden oder aber des Berufsanfängers anders ausgerichtet ist. Das ist nicht negativ zu verstehen, sondern positiv, da sich so andere Kompetenzen herausbilden, die die "eierlegende Wollmilchsau" nicht entwickeln kann. Diese ist nach wie vor an vielen Stellen in der Medienbranche anzutreffen. Der multifunktionale Alleskönner hat dabei nicht nur Vorteile. Doch für den umfassenden Blick als Mediengestalter ist es nötig alle Bereiche zumindest mit den Grundvoraussetzungen abzudecken.
Dieser Leitfaden gibt einen Überblick über die Fragen, die sich ständig stellen oder denen Sie sich stellen müssen. Es geht dabei nicht nur um Technik, Bild und Ton, sondern auch um betriebswirtschaftliche Komponenten, wie den Umgang mit Kunden, die Arbeit mit einer CI (= Corporate Identity) oder das Verhalten gegenüber weiteren Dienstleistern der Branche.
Der Leitfaden richtet sich in der Hauptsache an Mediengestalter Bild und Ton, Kameramänner und -frauen sowie Videoeditoren, die in ihrer täglichen Arbeit die bereits erwähnte "eierlegende Wollmilchsau" sein müssen. Mediengestalter, die sowohl den Umgang mit Kunden lernen als auch konzipieren, drehen, schneiden und ausliefern müssen. Der Leitfaden erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist in letzter Instanz das, was sein Name vorgibt - ein Leitfaden. Alle aufgeführten Punkte können von Fall zu Fall anders behandelt werden, werden in der Praxis jedoch oftmals so gehandhabt wie hier dargestellt. Wie es in den einzelnen Unternehmen aussieht, bestimmt jeder für sich selbst, denn jedes Unternehmen hat seine eigenen Verbindlichkeiten.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen