"In Mathe war ich immer schlecht¿"

Berichte und Bilder von Mathematik und Mathematikern, Problemen und Witzen, Unendlichkeit und Verständlichkeit, reiner und angewandter, heiterer und ernsterer Mathematik
 
 
Vieweg+Teubner Verlag
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. November 2009
  • |
  • 184 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8348-9448-9 (ISBN)
 
Das Buch öffnet ein Fenster, durch das man einen Einblick in die Mathematik erhält. Der Autor bringt das Kunststück fertig, den scheinbar undurchdringlichen Schleier von der Mathematik wegzuziehen und ihre Geheimnisse zu entschlüsseln. Er zeichnet ein buntes Bild von Mathematik und Mathematikern, das Nichtmathematiker genießen, aus dem aber auch Mathematiker viel über ihresgleichen erfahren können. Zusammen mit vielen witzigen Illustrationen von Andrea Best ist das Buch ein wahres Lesevergnügen. 'Mathematiker können auch anders. Das beweist Beutelspacher mit diesem Büchlein, das unterhaltsam und leicht zu lesen ist.' (Die Zeit) Der Text der 4. Auflage wurde überarbeitet und neu gestaltet, ein Abschnitt über Strichcodes wurde hinzugefügt.

Professor Dr. Albrecht Beutelspacher ist Mathematiker an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Autor mehrerer Bücher, die Mathematik für die Öffentlichkeit kommunizieren. Er ist Direktor des Mathematikums in Gießen, des ersten mathematischen Mitmachmuseums der Welt.
4Aufl. 2008
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
  • 2,37 MB
978-3-8348-9448-9 (9783834894489)
3834894486 (3834894486)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Zu Beginn [Seite 6]
2 - Inhaltsverzeichnis [Seite 12]
3 - Was ist Mathematik? oder Versuch der Beschreibung eines Unbeschreiblichen [Seite 14]
3.1 - Was ist Mathematik? [Seite 15]
3.1.1 - Exkurs über Wahrheitstafeln [Seite 18]
3.1.2 - Exkurs über den großen Satz von Fermat [Seite 22]
3.1.3 - Literatur [Seite 26]
3.2 - David und Goliath oder Was ist ein mathematischer "Satz"? [Seite 27]
3.2.1 - In der Behauptung nichts Neues [Seite 29]
3.2.2 - Aus Wenig mach Viel! [Seite 30]
3.2.3 - Literatur [Seite 36]
3.2.4 - Die drei Pünktchen [Seite 42]
3.2.5 - Existenz des Unendlichen? [Seite 44]
3.2.6 - Literatur [Seite 46]
3.3 - "Nun, oh Unendlichkeit, bist du ganz mein!" [Seite 37]
3.4 - "Im Unendlichen gibt's genügend Raum und Geld" [Seite 47]
3.4.1 - Hinweis [Seite 52]
4 - Mathematik von außen betrachtet oder Wir nähern uns der Sache ganz behutsam [Seite 53]
4.1 - Wieviel Mathematik gibt es? [Seite 54]
4.2 - Mit dem Taxi nach Oberwolfach [Seite 59]
4.3 - Die Top Ten der mathematischen Sätze [Seite 63]
4.3.1 - Literatur [Seite 68]
5 - Wir machen Mathematik oder Keine Angst! [Seite 69]
5.1 - Probleme, Knobeleien, Kuriositäten [Seite 70]
5.1.1 - Das (3 n + 1)-Problem [Seite 70]
5.1.2 - Die Verdoppelung der Kugel [Seite 72]
5.1.3 - Die Sache mit den vier Farben [Seite 73]
5.1.4 - Gerecht teilen [Seite 75]
5.1.5 - Wie findet frau den Mann ihrer Träume? [Seite 77]
5.1.6 - Wie weit können Backsteine überstehen? [Seite 78]
5.1.7 - Wer darf sich selbst rasieren? [Seite 80]
5.1.8 - Untreue Ehemänner [Seite 81]
5.1.9 - Dichtung und Wahrheit [Seite 83]
5.2 - Was Mathematiker nicht wissen und nicht können [Seite 84]
5.3 - Der Fußball [Seite 89]
5.3.1 - Literatur [Seite 95]
5.4 - Das Schachbrett [Seite 96]
5.4.1 - Literatur [Seite 101]
5.5 - Simsalatik und Mathakadabra [Seite 103]
5.5.1 - Erster Trick: Geheimes bleibt nicht geheim [Seite 104]
5.5.2 - Zweiter Trick: Magische Anziehungskraft [Seite 106]
5.5.3 - Dritter Trick: Magische Zahlen [Seite 108]
5.5.4 - Literatur [Seite 110]
6 - Mathematiker oder Was sind das für Menschen? [Seite 111]
6.1 - Mathematiker über Mathematik [Seite 112]
6.2 - Nichtmathematiker über die Mathematik [Seite 115]
6.3 - Die Angst der Mathematiker vor der Verständlichkeit [Seite 118]
6.3.1 - Mythen [Seite 119]
6.3.2 - Erfahrungen oder Das Gefühl von Freiheit und Abenteuer [Seite 121]
6.3.3 - Ratschläge [Seite 123]
6.3.4 - Ein Wort auf den Weg [Seite 125]
6.3.5 - Literaturhinweis [Seite 126]
6.4 - Worüber Mathematiker lachen (können) [Seite 127]
6.5 - Insiderwitze [Seite 135]
6.6 - Mathematische Charakterköpfe [Seite 137]
6.6.1 - Der Überirdische [Seite 137]
6.6.2 - Der Obergescheite [Seite 138]
6.6.3 - Der Macher [Seite 138]
6.6.4 - Der Pingelige [Seite 139]
6.6.5 - Der Alchimist [Seite 140]
6.6.6 - Der Karrierist [Seite 140]
6.6.7 - Die Dürre [Seite 141]
6.6.8 - Der Verblendete [Seite 142]
6.6.9 - Die Tiefschürfende [Seite 143]
6.6.10 - Der Minimalist [Seite 144]
6.6.11 - Der Liebe [Seite 144]
6.6.12 - Der Geniale [Seite 145]
6.6.13 - Der Hacker [Seite 145]
6.6.14 - Der Jeanstyp [Seite 146]
6.6.15 - Der Fundamentalist [Seite 147]
6.6.16 - Der Aristokrat [Seite 147]
6.6.17 - Der Angeber [Seite 148]
6.6.18 - Der Ordentliche [Seite 149]
6.6.19 - Die scheinbar Schüchterne [Seite 150]
6.7 - Warum Mathematik? [Seite 151]
7 - Angewandte Mathematik oder Warum und wie? [Seite 153]
7.1 - Auf der Suche nach der angewandten Mathematik [Seite 154]
7.2 - Irrtum ausgeschlossen oder Computer lesen nach der Ganzwortmethode [Seite 159]
7.2.1 - Literatur [Seite 170]
7.3 - Warum wendet man ausgerechnet Mathematik an? [Seite 171]
7.3.1 - Sicherheit mit mathematischen Methoden [Seite 171]
7.3.2 - Drei kryptographische Anwendungen [Seite 174]
7.3.3 - Stufen der Sicherheit [Seite 181]
7.3.4 - Literatur [Seite 182]
7.4 - Wie werden Informationen am schnellsten verteilt? [Seite 183]
7.4.1 - Das Problem [Seite 183]
7.4.2 - Die erste Lösung [Seite 184]
7.4.3 - Die Lösung mit dem Würfel [Seite 184]
7.4.4 - Mit mehr Teilnehmern? [Seite 187]
7.4.5 - Literatur [Seite 189]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen