Luther Handbuch

 
 
Mohr Siebeck Lehrbuch (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Januar 2017
  • |
  • 611 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-16-154926-7 (ISBN)
 
Dieses Standardwerk gewährt verlässliche, bündige und professionelle Orientierung über Leben, Werk und Wirkung Martin Luthers. In 64 Einzelartikeln, verfasst von 30 renommierten Lutherforschern, werden alle wesentlichen Aspekte detailliert und verständlich dargestellt. Die aus den früheren Auflagen übernommenen Artikel wurden einer gründlichen Überarbeitung und Aktualisierung unterzogen. Außerdem sind neun weitere, neu erstellte Artikel hinzugekommen. Das Buch ist für Fachleute und Liebhaber der Theologie, aber auch der angrenzenden Disziplinen - wie der Geschichtswissenschaft, Germanistik oder Philosophie - von Interesse. Zahlreiche Querverweise sowie ausführliche Register erleichtern die Aufnahme und Vertiefung eines selbständigen Lutherstudiums.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 7,65 MB
978-3-16-154926-7 (9783161549267)
3161549260 (3161549260)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Vorwort zur dritten Auflage
  • Vorwort zur ersten Auflage
  • Inhaltsverzeichnis
  • Hinweise zur Benutzung
  • Siglen und Abkürzungen
  • A. Orientierung
  • I. Lutherausgaben (Michael Beyer)
  • II. Hilfsmittel (Michael Beyer)
  • III. Luthers Handschrift (Ulrich Bubenheimer)
  • IV. Lutherforschung am Beginn des 21. Jahrhunderts (Volker Leppin)
  • V. Lutherforschung in Skandinavien (Risto Saarinen)
  • VI. Lutherforschung in Nordamerika (Robert Kolb)
  • B. Person
  • I. Traditionen
  • 1. Religiosität (Christoph Burger)
  • 2. Kirchenreformbewegung (Reinhard Schwarz)
  • 3. Kirchenväter (Volker Leppin)
  • 4. Mönchtum (Ulrich Köpf)
  • 5. Mystik (Volker Leppin)
  • 6. Universitätswissenschaft (Volker Leppin)
  • 7. Humanismus (Volker Leppin)
  • 8. Weltliche Ordnung (Armin Kohnle)
  • II. Aneignungen
  • 1. Lebenslauf (Helmut Zschoch)
  • 2. Die religiöse Leitidee (Dietrich Korsch)
  • 3. Geschichtsbild und Selbstverständnis (Johannes Schilling)
  • III. Beziehungen
  • 1. Luther und das Papsttum (Bernd Moeller)
  • 2. Luther und seine katholischen Sympathisanten (Franz Posset)
  • 3. Luther und seine altgläubigen Gegner (Helmut Zschoch)
  • 4. Luther und seine protestantischen Gegner (Christian Peters)
  • 5. Luther und die Bauern (Armin Kohnle)
  • 6. Luther und Müntzer (Christian Peters)
  • 7. Luther und Erasmus (Thomas Kaufmann)
  • 8. Luther und Zwingli (Thomas Kaufmann)
  • 9. Luther und Melanchthon (Christian Peters)
  • 10. Luther und Wittenberg (Irene Dingel)
  • 11. Luther und Sachsen (Andreas Gößner)
  • 12. Luther und die reformatorische Bewegung in Deutschland (Thomas Kaufmann)
  • 13. Luther und das Reich (Armin Kohnle)
  • 14. Luther und Europa (Irene Dingel)
  • 15. Luther und die Juden (Hans-Martin Kirn)
  • 16. Luther und die Türken (Malte van Spankeren)
  • IV. Prägungen
  • 1. Bildung (Markus Wriedt)
  • 2. Musik (Johannes Schilling)
  • 3. Bildende Kunst (Freya Strecker)
  • 4. Sprache (Albrecht Beutel)
  • C. Werk
  • I. Gattungen
  • 1. Bibelübersetzung (Heinz Blanke)
  • 2. Programmschriften (Jens Wolff)
  • 3. Streitschriften (Helmut Zschoch)
  • 4. Erbauungsschriften (Johannes Schilling)
  • 5. Katechismen (Johannes Schilling)
  • 6. Dichtungen (Jens Wolff)
  • 7. Predigten (Helmut Zschoch)
  • 8. Vorlesungen (Jens Wolff)
  • 9. Disputationen (Reinhard Schwarz)
  • 10. Briefe (Johannes Schilling)
  • 11. Tischreden (Michael Beyer)
  • II. Themen
  • 1. Theologische Prinzipienfragen (Dietrich Korsch)
  • 2. Wort Gottes (Albrecht Beutel)
  • 3. Glaube und Rechtfertigung (Dietrich Korsch)
  • 4. Christus (Notger Slenczka)
  • 5. Mensch (Eilert Herms)
  • 6. Kirche (Dorothea Wendebourg)
  • 7. Taufe und Abendmahl (Dorothea Wendebourg)
  • 8. Leben in der Welt (Eilert Herms)
  • 9. Christliche Hoffnung (Notger Slenczka)
  • III. Strukturen
  • 1. Theologie als Schriftauslegung (Albrecht Beutel)
  • 2. Theologie als Unterscheidungslehre (Albrecht Beutel)
  • 3. Theologie als Erfahrungswissenschaft (Albrecht Beutel)
  • D. Wirkung und Rezeption
  • I. Im Zeitalter der lutherischen Bekenntnisbildung und Orthodoxie (Christopher Spehr)
  • II. Im Zeitalter der Aufklärung (Albrecht Beutel)
  • III. Im 19. Jahrhundert (Christopher Spehr)
  • IV. Luther in der Literatur (Matthias Luserke-Jaqui)
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • 1. Quellen
  • 2. Hilfsmittel
  • 3. Forschungsliteratur
  • Register
  • Werke
  • Personen
  • Sachen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

49,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok