Development Aid and Adaptation to Climate Change in Developing Countries

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 16. Januar 2018
  • |
  • XV, 223 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64510-0 (ISBN)
 
This book examines development aid for climate change adaptation. Increasing amounts of aid are used to help developing countries adapt to climate change. The authors seek to discover how this aid is distributed and what constitutes the patterns of adaptation-aid giving. Does it help vulnerable countries, as donors promise, or does it help donors achieve economic and political gains? Set against the backdrop of international climate change negotiations and the aid allocation literature, Betzold and Weiler's empirical analysis proceeds in three steps: firstly they assess adaptation aid as reported by the OECD, then statistically examine patterns in adaptation aid allocation, and finally qualitatively investigate adaptation aid in three large climate donors: Germany, Sweden and the United Kingdom. With its mixed-method research design and comprehensive data, this work provides a unique, state-of-the-art analysis of adaptation aid as a new stream of development aid.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 16 s/w Abbildungen
  • |
  • 16 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,65 MB
978-3-319-64510-0 (9783319645100)
3319645102 (3319645102)
10.1007/978-3-319-64510-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Carola Betzold is Lecturer in Political Science at the University of Göttingen, Germany. She is also Associate Fellow at the Institute of Development Policy and Management at the University of Antwerp, Belgium. Her research centres on climate change politics, from the local through to the global level.

Florian Weiler is Lecturer in Political Science at the Department of Social Sciences of the University of Basel, Switzerland. He currently researches international environmental problems and the role of interest groups in national and international policy-making processes.

Preface

1. Introduction.-

1.1. Definition of Key Concepts

1.2. The Cost of Climate Change Adaptation

1.3. Financing climate change adaptation

1.4. Overview of the Book and Contributions

2. The History and Political Economy of Adaptation Aid.-

2.1. History of Adaptation and Adaptation Finance in Climate Change Negotiations

2.2. Adaptation Finance or Adaptation Aid? The Question of Additionality

2.3. Aid Allocation

2.4. Allocating Adaptation Aid

2.5. Summary and our Expectations

3. Setting the Stage: A Mixed Methods Research Design.-

3.1. Our Overall Research Design: Mixed Methods

3.2. Quantitative Design

3.3. Qualitative Design

4. Descriptive Analysis: Adaptation Aid Flows in the OECD CRS.-

4.1. Overview of Adaptation Aid Flows

4.2. Who Gives Adaptation Aid?

4.3. Who Receives Adaptation Aid?

5. Quantitative Analysis: Who Gives Adaptation Aid to Whom?.-

5.1. Adaptation Aid Allocation Across All Donors

5.2. Adaptation Aid Allocation in Germany, Sweden, and the United Kingdom

6. Qualitative Analysis: Adaptation Aid in Germany, Sweden, and the United Kingdom.-

6.1. Climate Change, Adaptation, and Development Cooperation

6.2. The Aid Allocation Process

6.3. Issues and Challenges

7. Conclusion.-

7.1. Overview

7.2. Results

7.3. Implications

Appendix

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok