Sight, Touch, and Imagination in Byzantium

 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 12. April 2018
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-65727-3 (ISBN)
 
Considering the interrelations between sight, touch, and imagination, this book surveys classical, late antique, and medieval theories of vision to elaborate on how various spheres of the Byzantine world categorized and comprehended sensation and perception. Revisiting scholarly assumptions about the tactility of sight in the Byzantine world, it demonstrates how the haptic language associated with vision referred to the cognitive actions of the viewer as they grasped sensory data in the mind in order to comprehend and produce working imaginations of objects for thought and memory. At stake is how the affordances and limitations of the senses came to delineate and cultivate the manner in which art and rhetoric was understood as mediating the realities they wished to convey. This would similarly come to contour how Byzantine religious culture could also go about accessing the sacred, the image serving as a site of desire for the mediated representation of the Divine.
  • Englisch
  • 5,31 MB
978-1-108-65727-3 (9781108657273)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

108,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen