Sport und Medien

 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 9. Juli 2020
  • |
  • V, 93 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-29327-7 (ISBN)
 

Sind Sportjournalisten unkritisch? Sind sie nur Fans, die es über die Absperrung geschafft haben? Warum gelingt es der Mehrzahl der Sportarten trotz aller Mühen nicht, in der Berichterstattung präsenter zu sein? Welche Macht kommt Amazon & Co. in Zukunft zu?

Dies sind nur einige Fragen, die die Sportwelt beschäftigen. Der vorliegende Band widmet sich den Beziehungen von Sport und Medien, den Besonderheiten des Medieninhalts Sport und den Spannungsfeldern, die den Sportjournalismus von Anfang an begleiten und zukünftig zu großen Entscheidungen zwingen werden.

1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 1 farbige Abbildung, 1 farbige Tabelle
  • |
  • 1 farbige Abbildungen, 1 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 1,74 MB
978-3-658-29327-7 (9783658293277)
10.1007/978-3-658-29327-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Christoph Bertling ist Oberstudienrat im Hochschuldienst am Institut für Kommunikations- und Medienforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS).

Prof. Dr. Thomas Schierl ist Leiter des Instituts für Kommunikations- und Medienforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS).

Einstieg: Sport und Medien.- Aufbau des Bandes.- Das magische Dreieck.- Sportjournalismus: Mittendrin und nicht dabei.- "Fußball, Fußball, Fußball." Das schwere Los der Randsportarten.- Zwischen Amazon Prime und YouTube.- Fazit und offene Frage.- Zum Weiterlesen.- Glossar.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen