Handbuch Literatur & Psychoanalyse

 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Oktober 2017
  • |
  • VIII, 704 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-033268-1 (ISBN)
 
Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über die enge Beziehung zwischen Literatur und Psychoanalyse. In den Blick kommen dabei die Literatur als Gegenstand der Psychoanalyse und das psychoanalytische Wissen der Literatur. Systematisch aufbereitet werden auch die literarischen Dimensionen der Psychoanalyse und das Verhältnis zwischen Psychoanalyse und Kultur- bzw. Literaturwissenschaft. Zwei Register und ein Glossar beschließen den Band.
2197-1692
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • 1
  • |
  • 20 s/w Abbildungen, 1 Zeichnung
  • |
  • 20 b/w ill., 1 b/w graphics
  • 2,76 MB
978-3-11-033268-1 (9783110332681)
311033268X (311033268X)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110332681
weitere Ausgaben werden ermittelt
Frauke Berndt, Univ. Zürich, Schweiz; Eckart Goebel, Univ. Tübingen.
Frauke Berndt, Univ. of Zurich, Switzerland; Eckart Goebel, Univ. of Tübingen, Germany.
  • "Vorwort"
  • "Inhaltsverzeichnis"
  • "I. Literatur & Psychoanalyse: Historisch-systematische Einleitung"
  • "I. Literatur & Psychoanalyse: Historisch-systematische Einleitung"
  • "II. Theorien â?? Methoden â?? Konzepte"
  • "II.1. Semiotik"
  • "II.2. Rhetorik und Poetik"
  • "II.3. Kritische Theorie"
  • "II.4. Poststrukturalistische Theorie"
  • "II.5. Kulturtheorie"
  • "II.6. Postcolonial und Critical Race Studies"
  • "II.7. Gender und Queer Studies"
  • "II.8. Medientheorie"
  • "III. Exemplarische Analysen I: Paradigmatische Figuren"
  • "III.1. Moses"
  • "III.2. Kain und Abel"
  • "III.3. Medea"
  • "III.4. Elektra"
  • "III.5. Laios"
  • "III.6. Ã?dipus"
  • "III.7. Antigone"
  • "III.8. Narziss und Echo"
  • "III.9. Hamlet"
  • "III.10. Der Fürst"
  • "IV. Exemplarische Analysen II: Historische Formen"
  • "IV.1. Tragödie"
  • "IV.2. Komödie"
  • "IV.3. Mittelalterliche Epik"
  • "IV.4. Bekenntnisliteratur"
  • "IV.5. Familienroman"
  • "IV.6. Fallgeschichte"
  • "IV.7. Witz"
  • "IV.8. Literatur der Romantik"
  • "IV.9. Literatur â?? Film: Doppelgänger"
  • "IV.10. Kriminalliteratur"
  • "IV.11. Literatur der Moderne"
  • "IV.12. Traumliteratur"
  • "IV.13. Traumaliteratur"
  • "IV.14. Nachkriegsliteratur"
  • "V. Glossar zentraler Begriffe"
  • "VI. Auswahlbibliographie"
  • "VII. Register"
  • "VIII. Abbildungsnachweise"

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

159,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok