Praktische Hilfen für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Fördermaterialien für visuell Lernende
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Juni 2017
  • |
  • 242 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-032622-4 (ISBN)
 
Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen, Lern- und Entwicklungsproblemen benötigen strukturierte Methoden, um wirksam lernen zu können. Visuelle Hilfen sind hierbei von zentraler Bedeutung.
Das Werk bietet anhand zahlreicher Farbfotos eine Vielzahl von praktischen Anregungen, Strategien und Materialien zum Umgang mit Verhaltensproblemen, zur Förderung von Motivation und Arbeitsverhalten sowie zur Entwicklung konkreter Fähigkeiten. Der Leser bekommt Anregungen zum Erstellen der Materialien sowie klare Bezugshinweise.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 10,12 MB
978-3-17-032622-4 (9783170326224)
3170326228 (3170326228)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Vera Bernard-Opitz (Em. Assoc. Prof. NUS) ist Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin und BCBA-D (Board Certified Behavior Therapist-Doctorate). Sie arbeitet als Referentin, Autorin und Supervisorin von ABA/AVT-Programmen für Kinder und Jugendliche mit Autismus in Deutschland und den USA. Sie ist Herausgeberin der Buch-Serie "Autismus konkret".
Dr. Anne Häußler, Pädagogin und Psychologin, arbeitet seit über 25 Jahren entsprechend ihrer Ausbildung im TEACCH® Autism Program der Universität von North Carolina als Therapeutin und Referentin; sie ist als TEACCH Certified Advanced Consultant zertifiziert.
Beide Autorinnen sind international anerkannte Autismus-Spezialistinnen.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort und Danksagungen
  • 1 Einführung
  • 2 Ebenen der Strukturierung
  • 2.1 Räumliche Strukturierung
  • 2.2 Zeitliche Strukturierung
  • 2.3 Strukturierung selbstständiger Beschäftigung
  • 2.4 Material- und Aufgabengestaltung
  • 3 Strukturierung der Rahmenbedingungen
  • 3.1 Räumliche Strukturierung
  • 3.2 Zeitliche Strukturierung
  • 3.3 Gestaltung von Situationen zur selbstständigen Beschäftigung
  • 4 Prototypen in der Aufgabengestaltung
  • 4.1 Aufgabenformate und Aufgabentypen
  • 4.2 Prototypen bei der Entwicklung von Grundfähigkeiten
  • 4.3 Zuordnungsaufgaben
  • 5 Gestaltung von Aufgaben, Übungen und einzelnen Tätigkeiten
  • 5.1 Grundlegende Fähigkeiten
  • 5.1.1 Einräumen
  • 5.1.2 Auseinandernehmen
  • 5.1.3 Zusammenfügen
  • 5.2 Feinmotorik und Auge-Hand-Koordination
  • 5.3 Zuordnen und Sortieren
  • 5.3.1 Zuordnen von Gegenständen
  • 5.3.2 Zuordnen von Objekten und Bildern
  • 5.3.3 Zuordnen und Sortieren von Bildern
  • 5.3.4 Zuordnen und Sortieren nach Farben
  • 5.3.5 Zuordnen und Sortieren nach Formen
  • 5.3.6 Zuordnen und Sortieren nach Größen und Längen
  • 5.3.7 Zuordnen und Sortieren nach Kategorien
  • 5.4 Kulturtechniken
  • 5.4.1 Zahlen, Mengen und Rechnen
  • 5.4.2 Buchstaben und Lesen
  • 5.5 Lebenspraktische Fähigkeiten
  • 5.5.1 Selbstversorgung
  • 5.5.2 Haushaltstätigkeiten
  • 5.5.3 Verpackung/Montage
  • 5.6 Spielfähigkeiten
  • 5.7 Kommunikation
  • 5.8 Sozialverhalten
  • 5.9 Motivationsaufbau und Verhaltensmanagement
  • 5.9.1 Motivationsaufbau
  • 5.9.2 Verhaltensmanagement
  • 6 Ressourcen und Materialhinweise
  • Literatur

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok