Versinkende Inselstaaten

Auswirkungen des Klimawandels auf die Staatlichkeit kleiner Inselstaaten
 
 
Duncker & Humblot (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. April 2016
  • |
  • 206 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-428-54776-0 (ISBN)
 
Der Klimawandel wird die Basis der modernen Territorialstaaten grundlegend verändern. Für kleine Inselstaaten wirft die Verringerung der Landmasse durch den Meeresspiegelanstieg und die Küstenerosion existenzielle Fragen auf. Die Unbewohnbarkeit infolge extremer Wetterbedingungen und fehlender Süßwasserreserven sowie die erforderliche externe Unterstützung führen erst zu einem Verlust der Hoheitsgewässer und schließlich zum völkerrechtlichen Untergang des Staates, bevor ein faktischer Untergang der Landmasse erfolgt. Die Staatengemeinschaft trifft aufgrund ihrer gemeinsamen Verantwortung für die Folgen des Klimawandels eine Fürsorgepflicht für das Inselvolk. Die zur Verfügung stehenden Völkerrechtssubjekte tragen den Interessen des Volkes nach einem Fortbestand ihrer souveränen Rechte nicht hinreichend Rechnung. Es bedarf der Schaffung eines neuen, aus einem souveränen Personenverband bestehenden Völkerrechtssubjektes - dem entterritorialisierten souveränen Personenverband (ESPV).
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
206 S.
  • 1,13 MB
978-3-428-54776-0 (9783428547760)
3428547764 (3428547764)
10.3790/978-3-428-54776-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Nina Bergmann studierte von 2005 bis 2011 Rechtswissenschaften an der Universität Passau und der Kyoto Sangyo Universität (Japan). Von 2011 bis 2013 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Hans-Georg Dederer an der Universität Passau tätig. Seit 2014 ist sie Rechtsreferendarin im Bezirk des Landgerichts Flensburg.
Erster Teil: Einführung

Zweiter Teil: Grundlagen des Klimawandels

Ursachen des Klimawandels - Folgen des Klimawandels

Dritter Teil: Grundlagen des Staates

Herkunft des Begriffes - Historische Entwicklung - Die Souveränität des Staates

Vierter Teil: Der moderne Staat

Definition - Das Problem der Anerkennung - Weitere Kriterien - Heutige Bedeutung

Fünfter Teil: Auswirkungen des Klimawandels auf die grundlegenden Elemente des Staates

Staatsgebiet - Staatsvolk - Staatsgewalt

Sechster Teil: Auswirkungen auf die Staatlichkeit

Kontinuität der Staaten - Failed States - Untergang des Staates

Siebter Teil: Neues Völkerrechtssubjekt

Notwendigkeit eines neuen Völkerrechtssubjekts - Schaffung eines neuen Völkerrechtssubjekts

Achter Teil: Schlusswort

Zusammenfassung und Ausblick

Literaturverzeichnis

Dokumentenverzeichnis

Stichwortverzeichnis
»Dass sie zu derartigen Überlegungen aber anregt, ist ein weiteres Verdienst ihrer ausgezeichneten Dissertation.« Dr. Michael Fuchs, in: Deutsches Verwaltungsblatt, 4/2017

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

62,90 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok