Europa verteidigen

Die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2018
  • |
  • 216 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-034846-2 (ISBN)
 
Die Zukunft der Europäischen Union im Kontext der internationalen Politik wird unter den Bedingungen eines Europas der verschiedenen Geschwindigkeiten und der Rechtsgemeinschaft zu gestalten sein. Doch Europa hat das Potential, einen dritten Weg jenseits der technologischen Dominanz der USA und Chinas aufzuzeigen.
Der vorliegende Band stellt die ambivalente Haltung und Umsetzung der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik der EU knapp und verständlich dar und ermöglicht dem Leser einen guten Überblick über dieses aktuelle und brisante Thema. Das Buch wendet sich sowohl an Studenten als auch an interessierte Laien.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 2,07 MB
978-3-17-034846-2 (9783170348462)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Annegret Bendiek ist seit 2005 Wissenschaftlerin an der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Die SWP berät Bundestag und Bundesregierung sowie internationale Organisationen in Fragen der Außen- und Innenpolitik.
1 - Deckblatt [Seite 1]
2 - Titelseite [Seite 4]
3 - Impressum [Seite 5]
4 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
5 - Einleitung [Seite 8]
6 - 1 Die Vorgeschichte [Seite 24]
6.1 - 1.1 Eine kurze Historie [Seite 24]
6.2 - 1.2 Europäische Sicherheitsstrategie von 2003 [Seite 29]
6.3 - 1.3 Neue Qualität sicherheitspolitischer Herausforderungen seit 2014 [Seite 34]
7 - 2 Die »alte« Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik [Seite 38]
7.1 - 2.1 Die Hohe Vertreterin für die GASP [Seite 43]
7.2 - 2.2 Beitritts- und Nachbarschaftspolitik [Seite 53]
7.3 - 2.3 Strategische Partnerschaften und interregionale Dialoge [Seite 58]
7.4 - 2.4 Gründe des Scheiterns des transformativen Ansatzes [Seite 60]
8 - 3 Resilienzorientierte Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU [Seite 67]
8.1 - 3.1 »Principled Pragmatism«: Neuer Europäischer Realismus [Seite 71]
8.2 - 3.2 Resilienz und die Rolle des EuGH [Seite 78]
8.3 - 3.3 Resilienz zwischen Innerer und Äußerer Sicherheit [Seite 82]
8.4 - 3.4 Das Prinzip der Solidarität [Seite 84]
8.5 - 3.5 Das neue Europa der Sicherheit und Verteidigung [Seite 90]
8.6 - 3.6 Regionale Schwerpunktsetzung auf die Nachbarschaft [Seite 129]
8.7 - 3.7 Auswärtiges Handeln der EU [Seite 150]
8.8 - 3.8 Europa als globale Regulierungsmacht [Seite 164]
9 - 4 Szenarien für die europäische Resilienzmacht [Seite 180]
9.1 - 4.1 Externe Faktoren [Seite 183]
9.2 - 4.2 Interne Faktoren [Seite 186]
9.3 - 4.3 Drei Szenarien [Seite 187]
9.4 - 4.4 Das Versprechen Kerneuropas [Seite 190]
9.5 - 4.5 Ausblick und Reformperspektiven [Seite 194]
10 - Abkürzungsverzeichnis [Seite 200]
11 - Abbildungsverzeichnis [Seite 203]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

24,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen