International Order at Sea

How it is challenged. How it is maintained.
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 15. Oktober 2016
  • |
  • XXI, 340 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-58663-6 (ISBN)
 

This book examines how international order at sea is challenged, changed and maintained. The book surveys challenges to the international order at sea in the Asia-Pacific, the Indian Ocean Region, the Atlantic Ocean and the Arctic Ocean. It explores the interaction between and cooperation among leading, emerging and smaller naval powers, both naval and coastguard responses, required for the maintenance of good order at sea. Six broad and interlinked issues are identified that will influence the future international order at sea: the balance between the maritime and the continental domains; the balance between great power rivalry and cooperation; the contest between access and denial; the operational balance between preparing; building and training for warfighting as opposed to operations other than war; how to manage 'disorder' security challenges that very often transcends territorial waters and national boundaries, and finally, the balance between safeguarding national interests and contributing to collective efforts preserving the international order at sea.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 9
  • |
  • 1 farbige Abbildung, 9 s/w Abbildungen
  • |
  • 9 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 6,78 MB
978-1-137-58663-6 (9781137586636)
113758663X (113758663X)
10.1057/978-1-137-58663-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jo Inge Bekkevold is Head of the Centre for Asian Security Studies at the Norwegian Institute for Defence Studies. With Robert S. Ross, he recently edited China in the Era of Xi Jinping: Domestic and Foreign Policy Challenges, 2016. Bekkevold is a former Norwegian diplomat who served in Hanoi and Beijing.

Geoffrey Till is Professor Emeritus of Maritime Studies and Chairman of Corbett Centre for Maritime Policy Studies at King's College London, UK. Since 2009 he has also been a Visiting Professor at the Rajaratnam School of International Studies, Singapore. He is the author of Seapower: A Guide for the 21st Century, 2013.

Part 1: International Order at Sea.- 1. International Order at Sea: What it is. How it is Challenged. How it is Maintained. Jo Inge Bekkevold and Geoffrey Till.- 2. Challenges to Public Order and the Law of the Sea. Mark E. Rosen.- Part II: Regional reviews and perspectives on Challenges to the International Order.- 3. Global Power Shift, Geography and Maritime East Asia. Øystein Tunsjø.- 4. China's Naval Modernisation, Strategies and Capabilities. Andrew S. Erickson.- 5. Maritime Security and Order at Sea in the Indian Ocean. Sarabjeet Singh Parmar.- 6. NATO and the Maritime Domain. Paal Sigurd Hilde and Jo G. Gade.- 7. Maritime Security and International Order at Sea in the Arctic Ocean.- Katarzyna Zysk.- Part III: Naval and Coastguard responses.- 8. The Changing Dynamics of Seapower adn Concepts of Battle. Geoffrey Till.- 9. The Maritime Strategies of the United States after the Cold War. Bernard D. Cole.- 10. Maritime Security Cooperation in the South China Sea. Chu Hao and Chen Qinghong.- 11. A Question of Balance: Warfighting and Naval Operations-Other-Than-War. Jo Inge Bekkevold and Ian Bowers.- 12. Managing Maritime Affairs: The Contribution of Maritime Security Forces. Sam Bateman.- 13. The Role of Coast Guards in Conflict Management: The Norwegian Experience. Arild Skram and Jo G. Gade.- Part IV: Conclusion.- 14. Conclusion: International Order at Sea in the 21st Century. Jo Inge Bekkevold and Geoffrey Till
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok