Todesfrauen

Kriminalroman
 
 
Gmeiner Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Juli 2011
  • |
  • 228 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8392-3753-3 (ISBN)
 
Nürnberg, 1993. Antiquitätenhändlerin Gabriele Doberstein erhält ein vielversprechendes Angebot: Der serbische Taxifahrer Vladi berichtet von einer Gemäldesammlung, die in den Wirren des Jugoslawienkonflikts ihren Besitzer verloren hat und nun wieder auf dem Markt ist. Gabriele wittert ein schnelles und risikoarmes Geschäft. Sie beschließt, Vladis Naivität auszunutzen, sich die wertvollen Bilder anzueignen und ihn mit einem Almosen abzuspeisen. Gabriele und ihre Freundin Sina Rubov müssen für die Übergabe der Gemälde auf den Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz fahren. Viel zu spät bemerken die beiden Frauen, dass sie in eine Falle geraten sind ...
2011
  • Deutsch
  • 4,04 MB
978-3-8392-3753-3 (9783839237533)
383923753X (383923753X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jan Beinßen, Jahrgang 1965, kam 1993 aus Hameln nach Nürnberg und ist dort als Journalist und Autor tätig. Seit 1997 veröffentlichte er zahlreiche Kriminalromane und Anthologien. Bekannt wurde Beinßen vor allem durch seine beliebte Paul-Flemming-Reihe. Nach den Romanen "Feuerfrauen" (Februar 2010) und "Goldfrauen" (Juli 2010) beschließt er mit "Todesfrauen" (Herbst 2011) die Trilogie um das ungleiche Ermittler-Duo Sina Rubov und Gabriele Doberstein.
1 - 1 [Seite 8]
2 - 2 [Seite 14]
3 - 3 [Seite 20]
4 - 4 [Seite 25]
5 - 5 [Seite 36]
6 - 6 [Seite 41]
7 - 7 [Seite 46]
8 - 8 [Seite 54]
9 - 9 [Seite 65]
10 - 1 0 [Seite 69]
11 - 1 1 [Seite 76]
12 - 1 2 [Seite 85]
13 - 1 3 [Seite 98]
14 - 1 4 [Seite 101]
15 - 1 5 [Seite 106]
16 - 1 6 [Seite 113]
17 - 1 7 [Seite 117]
18 - 1 8 [Seite 122]
19 - 1 9 [Seite 128]
20 - 20 [Seite 138]
21 - 2 1 [Seite 143]
22 - 22 [Seite 149]
23 - 23 [Seite 155]
24 - 24 [Seite 160]
25 - 25 [Seite 164]
26 - 26 [Seite 171]
27 - 2 7 [Seite 176]
28 - 28 [Seite 185]
29 - 29 [Seite 193]
30 - 30 [Seite 198]
31 - 3 1 [Seite 204]
32 - 32 [Seite 211]
33 - 33 [Seite 219]
34 - ( Nachwort ) [Seite 228]
35 - Danksagung [Seite 229]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen