Mit dem Kindertransport in die Freiheit

Vom jüdischen Flüchtling zum Corporal O'Brian
 
 
FISCHER Digital (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. November 2015
  • |
  • 204 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-10-560585-1 (ISBN)
 
Die Lebensgeschichte eines jüdischen Berliner Jungen, der im Dezember 1938 fliehen konnte, sich in der Fremde durchschlagen musste, blutjung als britischer Soldat gegen Hitler kämpfte, das Rheinland als Besatzungssoldat erlebte und 1947 nach Palästina auswanderte - gerade recht, um dort am Unabhängigkeitskrieg teilzunehmen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 2,09 MB
978-3-10-560585-1 (9783105605851)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gideon Behrendt

Gideon Behrendt, geboren 1924 in Berlin als Günther Behrendt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wandert er illegal nach Palästina ein, schließt sich der zionistischen Untergrundorganisation Haganah an und kämpft im Unabhängigkeitskrieg. 1957 wird er im Range eines Hauptmanns aus der israelischen Armee entlassen. Anschließend arbeitet er in einer Fabrik, bevor er von 1964 bis 1984 eine Reitschule betreibt. Nach einem Aufbaustudium wirkt er bis 1998 als Sonderpädagoge für Behinderte. - Seine Erinnerungen schrieb Behrendt unter dem Eindruck eines Besuches in seiner Heimatstadt Berlin nieder.


Wolfgang Benz

Wolfgang Benz, 1941 in Ellwangen/Jagst geboren, Dr. phil., Historiker, war bis 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Zeitgeschichte und von 1990 bis 2011 Professor und Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung an der TU Berlin. Zudem war er Herausgeber der im Fischer Taschenbuch erschienenen Buchreihe »Europäische Geschichte«.

BISAC Classifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen