Dolmetschen: Komplexität, Methodik, Modellierung

 
 
Frank & Timme (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. August 2020
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7329-9357-4 (ISBN)
 
Zwei Herausforderungen prägen die Dolmetschwissenschaft: die Komplexitat des Dolmetschens und damit der Wunsch, diese Komplexität holistisch zu erfassen, sowie die interdisziplinäre Ausrichtung des Fachs und die damit verbundene Methodenvielfalt zur Untersuchung des komplexen Dolmetschgefüges. Martina Behr zeigt die Entwicklung der Disziplin sowie Ursachen und Merkmale der fachlichen Herausforderungen auf und präsentiert einen innovativen Ansatz, um diesen zu begegnen: ein interaktives systemdynamisches Modell des (Simultan-)Dolmetschens. Sie stellt zudem erste Untersuchungen der Wirkungsketten innerhalb des Gesamtgefüges mit diesem neuen Modell vor. Das Modell selbst ist online zugänglich. Es bietet Dolmetschwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern einen gemeinsamen Rahmen, um Forschungen zu Einzelaspekten des Dolmetschens in einen größeren Zusammenhang zu stellen. Die kooperative Arbeit an dem Modell - inkl. weiterer Submodelle oder der Einbindung empirischer Daten - öffnet Perspektiven für die (methodische) Weiterentwicklung der Dolmetschwissenschaft.

Martina Behr ist Diplomdolmetscherin und Diplomübersetzerin. Nach mehrjähriger Tätigkeit als freie Konferenzdolmetscherin, als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität des Saarlandes und als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim hat sie dort im Fach Dolmetschwissenschaft promoviert und habilitiert. Seit 2019 ist sie Professorin für Translationswissenschaft an der Universität Innsbruck.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 19,78 MB
978-3-7329-9357-4 (9783732993574)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Martina Behr ist Diplomdolmetscherin und Diplomübersetzerin. Nach mehrjähriger Tätigkeit als freie Konferenzdolmetscherin, als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität des Saarlandes und als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim hat sie dort im Fach Dolmetschwissenschaft promoviert und habilitiert. Seit 2019 ist sie Professorin für Translationswissenschaft an der Universität Innsbruck.
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Dolmetschforschung
  • 3 Komplexität, Methodik und wissenschaftlicher Anspruch
  • 4 Auf dem Weg zu einer interaktiven Modellierung
  • 5 i-Modellierung des Simultandolmetschens
  • 6 Fazit
  • 7 Literaturverzeichnis
  • 8 Anhang: Abbildungen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

50,00 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen