Die Nacht von Berlin

Roman
 
 
Gmeiner Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. August 2011
  • |
  • 326 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8392-3708-3 (ISBN)
 
September 1911. Berlin ist Weltstadt. Rastlos, vergnügungssüchtig, nervös. Selbst bei Nacht eine "Stadt aus Licht". Doch im Schatten des glitzernden Lichtermeers der Reichshauptstadt gedeiht das Verbrechen auf nie gesehene Weise: An verschiedenen Orten Berlins werden Leichen gefunden - kaltblütig ermordet, grotesk kostümiert, theatralisch ausgestellt. Der blutjunge Ermittler Edmund Engel begreift als Erster, dass hier kein gewöhnlicher Mörder am Werk ist. Und auch der erfahrene Nervenarzt Alfred Muesall erkennt die Handschrift eines modernen Tätertyps. Einen "Künstler" im Fach Mord, dessen bizarre Spur in das weltberühmte Berliner Metropol-Theater führt ...
2011
  • Deutsch
  • 1,50 MB
978-3-8392-3708-3 (9783839237083)
3839237084 (3839237084)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Herbert Beckmann, 1960 geboren, lebt mit seiner Familie in Berlin. Er hat zahlreiche Sachbücher, Hörspiele und Geschichten für Kinder und Erwachsene veröffentlicht. Mit seinem ersten historischen Roman "Die indiskreten Briefe des Giacomo Casanova" war er 2010 für den Sir-Walter-Scott-Preis nominiert.
1 - Stadt aus Licht [Seite 9]
1.1 - Donnerstag, 31. August, früher Nachmittag [Seite 10]
2 - Erstes Bild: Laufmädchen [Seite 17]
2.1 - Nacht von Sonnabend auf Sonntag [Seite 59]
2.2 - Montag, 4. September, kurz vor acht Uhr [Seite 60]
3 - Zweites Bild : Berliner Nacht [Seite 69]
3.1 - Donnerstag, 7. September [Seite 70]
3.2 - Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. September [Seite 103]
4 - Drittes Bild: Rosenkavalier [Seite 109]
4.1 - Mittwoch, 13. September [Seite 110]
4.2 - 16. September, Nacht von Sonnabend auf Sonntag [Seite 164]
5 - Viertes Bild: der bessere Herr [Seite 167]
5.1 - Nacht von Sonnabend auf Sonntag, 24. September [Seite 229]
6 - Fünftes Bild : Blumenmädchen [Seite 233]
6.1 - Berliner Tageblatt, Sonntagsausgabe, 24. September 1911 [Seite 234]
6.2 - Lokalanzeiger, Spätausgabe, Sonntag 24. September. [Seite 234]
6.3 - Berliner Tageblatt, Montag, 25. September. [Seite 235]
6.4 - Vossische Zeitung, Mittwoch, 27. Sepember. [Seite 248]
6.5 - Stadt aus Licht [Seite 260]
6.6 - Nacht von Sonnabend auf Sonntag [Seite 281]
7 - Sechstes Bild : Heimarbeiterin [Seite 283]
8 - Kleines Finale [Seite 319]
8.1 - Zugabe (2011) [Seite 325]
8.2 - Danksagung [Seite 327]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen