Integrierte Projektabwicklung (IPA)

Schnelleinstieg für Bauherren, Architekten und Ingenieure
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erschienen am 1. September 2022
  • |
  • XIV, 61 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-38254-4 (ISBN)
 
Die Integrierte Projektabwicklung (IPA) ist ein neues Verfahren, um insbesondere große komplexe Bauprojekte erfolgreich umzusetzen. In Deutschland noch wenig bekannt, beginnt es sich auch hier zu etablieren. Dieser Schnelleinstieg stellt die IPA und ihren innovativen Denkansatz vor. Dazu gehören eine frühzeitige Einbindung aller wesentlichen Beteiligten, das Prinzip der Einstimmigkeit sowie eine von Respekt und Vertrauen geprägte Projektkultur. Ein neues Vergütungsmodell liefert zusätzlich Anreize zur Kooperation mit dem Ziel, gemeinsam das Beste für das Bauprojekt zu erreichen.
1. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 1
  • |
  • 12 farbige Abbildungen, 1 s/w Abbildung
  • |
  • XIV, 61 S. 13 Abb., 12 Abb. in Farbe.
  • 1,27 MB
978-3-658-38254-4 (9783658382544)
10.1007/978-3-658-38254-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Simon Christian Becker studierte Bauingenieurwesen an der TU Darmstadt. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Projektmanagement und Bauwirtschaft an der Universität der Bundeswehr München und Lehrbeauftragter an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Horst Roman-Müller studierte Bauingenieurwesen an der TU Darmstadt. Er war als Projektleiter bei Großprojekten für die öffentliche und private Hand in Deutschland tätig. Seit 2014 ist er Professor für Projektmanagement und schlüsselfertiges Bauen an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden.
Einführung.- Von der konventionellen Projektabwicklung zur Integrierten Projektabwicklung (IPA).- Umsetzung der IPA.- Der IPA-Mehrparteienvertrag.- Ausschreibung von IPA-Projekten.- Schlussbetrachtung.- Literaturverzeichnis.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen