Das Fan-Prinzip

Wie Sie aus Kunden wirklich Fans machen und wie Sie davon profitieren
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. September 2022
  • |
  • XIII, 321 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-35892-1 (ISBN)
 

Jedes Unternehmen will seine Kunden zu echten und lebenslangen Fans machen. Wie das (wirklich) funktioniert, zeigen die Entdecker des Fan-Prinzips, Roman Becker und Gregor Daschmann, in diesem Buch. Dazu übertragen sie die Mechanismen von Fan-Beziehungen aus dem Sport, der Musik und der Kunst auf Unternehmen und Kunden. Was macht Fan-Kunden aus? Wie identifiziert man sie? Und wie lässt sich die Fan-Quote steuern und steigern? Auf all diese Fragen liefert dieses Buch Antworten. Basierend auf Erhebungen und Interviews mit mehr als 100.000 Befragten wird deutlich, dass Fans den höchsten Kundenwert haben und deshalb maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beitragen. Allerdings sind zur Gewinnung von Fan-Kunden ein komplettes Umdenken im Kundenbeziehungsmanagement und eine Abkehr von gewohnten Steuerungsgrößen erforderlich. Doch dieser Weg lohnt sich. Denn Fan-Kunden sind ihrem Anbieter emotional verbunden und bilden eine neue, verlässliche Währung - sowohl als direkte Käufer als auch als aktive Botschafter.

Ein Muss für alle Wirtschaftsentscheider, die die Beziehungsqualität zu ihren Kunden steigern, dabei noch Geld sparen und mehr als nur kurzfristigen Erfolg erreichen wollen. Neu in der 3. Auflage: Konkrete Anregungen zur Implementierung des Fan-Prinzips, vertiefende Video-Podcasts sowie Interviews mit Top-Entscheidern. Auf der Webseite zum Buch erhalten Sie weitere Informationen.

3. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 140
  • |
  • 145 farbige Tabellen, 2 s/w Abbildungen, 140 farbige Abbildungen
  • |
  • XIII, 321 S. 142 Abb., 140 Abb. in Farbe.
  • 13,36 MB
978-3-658-35892-1 (9783658358921)
10.1007/978-3-658-35892-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Roman Becker ist Gründer und Geschäftsführer des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens 2HMforum. Das Unternehmen ist Mitinitiator des bundesweiten Wettbewerbs und der Benchmarkstudie "Deutschlands Kundenchampions®", Initiator der Benchmarkstudie "Fanfocus Deutschland", Mitinitiator des Exzellenzsiegels "FanFocus Deutschland" (gemeinsam mit FOCUS Online, München) sowie Veranstalter der Siegerkonferenz FINALE, der größten Konferenz zum Thema emotionale Kundenbindung in Deutschland.

Gregor Daschmann ist Professor für Kommunikationswissenschaft am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

39,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen