Alone in Berlin

 
 
Methuen Drama (Verlag)
  • erschienen am 19. April 2020
  • |
  • 120 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-350-17242-5 (ISBN)
 
A gripping portrait of life in wartime Berlin and a vividly theatrical study of how paranoia can warp a society gripped by the fear of the night-time knock on the door.

Based on true events, Hans Fallada's Alone In Berlin follows a quietly courageous couple, Otto and Anna Quangel who, in dealing with their own heartbreak, stand up to the brutal reality of the Nazi regime. With the smallest of acts, they defy Hitler's rule with extraordinary bravery, facing the gravest of consequences.

Translated and Adapted by Alistair Beaton (Feelgood, The Trial Of Tony Blair), this timely story of the moral power of personal resistance sees the Gestapo launch a massive hunt for the perpetrators and Otto and Anna finding themselves players in a deadly game of cat and mouse.

This edition was published to coincide with the world premiere at Royal and Derngate Theatre in February 2020.
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Bloomsbury Publishing PLC
  • Für Beruf und Forschung
  • 1,93 MB
978-1-350-17242-5 (9781350172425)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Alistair Beaton's plays include Feelgood (West End) and Follow My Leader (Birmingham). He translated and dramatised Gogol's The Nose for Martin Duncan at Nottingham Playhouse. He has recently published a novel, A Planet for the President.
  • Intro
  • Half-Title Page
  • Title Page
  • Contents
  • Alistair Beaton
  • Royal & Derngate Northampton
  • York Theatre Royal
  • Oxford Playhouse
  • Alone in Berlin
  • Characters
  • Act One
  • Act Two
  • Copyright

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

11,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen