Aortenchirurgie

Ein Patientenratgeber
 
 
Springer-Verlag GmbH
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. September 2008
  • |
  • 168 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7985-1848-3 (ISBN)
 

Der Ratgeber bietet einen Überblick über die Ursachen von Aortenaneurysmen und Aortendissektionen sowie über Therapiemöglichkeiten, die heute zum Standard gehören. Der Schwerpunkt liegt auf der chirurgischen Therapie, d. h. der Aortenoperation. Das Buch informiert Patienten und Leser, die sich für das Thema interessieren, in gut verständlicher Sprache über diese Erkrankungen. Als Begleiter für die Zeit in der Klinik und für das Leben nach der Operation hilft es Patienten, besser mit ihrer Erkrankung und den damit verbundenen Ängsten umzugehen.

  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • 2,04 MB
978-3-7985-1848-3 (9783798518483)
3798518483 (3798518483)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Vorwort zur 1. Auflage [Seite 5]
2 - Inhaltsverzeichnis [Seite 7]
3 - Zur Biologie des Herzens und der Aorta [Seite 11]
3.1 - Wo befindet sich unser Herz ? [Seite 11]
3.2 - Wie ist unser Herz aufgebaut? Welche Funktion hat es ? [Seite 12]
3.3 - Welche Funktion haben die Herzklappen ? [Seite 16]
3.4 - Welche Reise macht das Blut durch das Herz und den Körper ? [Seite 17]
3.5 - Wie entsteht der Herzrhythmus, der zu regelmäßigen Herzschlägen führt ? [Seite 20]
3.6 - Wie wird der Herzmuskel selbst mit Blut versorgt ? [Seite 20]
3.7 - Wo befindet sich die Aorta und wie verläuft sie im Körper? [Seite 22]
3.8 - Welche Äste (Arterien) gibt die Aorta in ihrem Verlauf ab? [Seite 24]
3.9 - Wie ist die Aorta aufgebaut? [Seite 26]
4 - Erkrankungen der Aorta [Seite 27]
4.1 - 1. Aneurysmen [Seite 30]
4.2 - 2. Dissektionen [Seite 44]
4.2.1 - Wie wird ein Aneurysma oder eine Dissektion von meiner Ärztin oder meinem Arzt diagnostiziert ( festgestellt)? [Seite 54]
4.2.2 - Welche Maßnahmen sind im Notfall zu ergreifen? [Seite 58]
4.2.3 - Können Aneurysmen und Dissektionen auch zusammen auftreten? [Seite 59]
4.2.4 - Wie entwickelte sich die Aortenchirurgie? [Seite 60]
5 - Rund um die Aortenchirurgie [Seite 60]
5.1 - Welche Möglichkeiten gibt es, falls außer dem Ersatz der Aorta ascendens ein Aortenwurzelersatz bzw. ein Aortenklappenersatz nötig ist? [Seite 63]
5.2 - Wie lange muss ich auf die Operation warten? [Seite 69]
5.3 - Wie kann ich die verbleibende Zeit vor der Operation sinnvoll nutzen? [Seite 70]
5.4 - Welche Untersuchungen und Befunde sind vor der Operation nötig? [Seite 72]
5.5 - Wie viele Tage vor der Operation werde ich in der Herzklinik stationär aufgenommen? [Seite 75]
5.6 - Was geschieht am Tag vor der Operation ? [Seite 75]
5.7 - Was geschieht am OP-Tag vor und nach der Operation ? [Seite 77]
5.8 - Wie verläuft die Aortenchirurgie selbst? [Seite 83]
5.9 - Wie lange dauert eine Aortenoperation? [Seite 123]
5.10 - Ist ein minimal-invasives Vorgehen bei der Aortenchirurgie möglich? [Seite 124]
5.11 - Alternative zum chirurgischen Ersatz der Aorta: Endoprothesen [Seite 124]
5.12 - Was geschieht, wenn außer einer Operation der Aorta noch eine Bypassoperation erforderlich ist? [Seite 127]
5.13 - Welche Komplikationen können im Rahmen einer Aortenoperation auftreten? [Seite 128]
5.14 - Was ist das Marfan-Syndrom? [Seite 135]
5.15 - Was ist das Ehlers-Danlos-Syndrom? [Seite 138]
5.16 - Was ist das Leriche-Syndrom? [Seite 139]
5.17 - Postoperativer permanenter Schrittmacher? [Seite 140]
5.18 - Aortenoperation und Schwangerschaft? [Seite 141]
5.19 - Wie sind die Chancen einer wiederholten Operation? [Seite 143]
5.20 - Wann können mich die Angehörigen nach der Operation besuchen? [Seite 143]
5.21 - Wie gestaltet sich der weitere Verlauf im Herzzentrum? [Seite 143]
5.22 - Muss ich nach der Operation weiterhin Medikamente einnehmen? [Seite 146]
5.23 - Warum eine Anschlussheilbehandlung? [Seite 154]
5.24 - Wie oft ist nach der Aortenoperation eine Nachuntersuchung erforderlich? [Seite 155]
5.25 - Ist die implantierte Herzklappe bei einer Computertomographie oder einer Kernspintomographie gefährdet? [Seite 157]
5.26 - Was muss ich im Leben nach einer Operation beachten? [Seite 157]
5.27 - Sind die Ergebnisse verschiedener Herzkliniken für den Patienten einsehbar ? [Seite 162]
6 - Glossar [Seite 164]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok