Flüchtlinge im Unternehmen

Praxisleitfaden für eine gelungene Einstellung und Integration
 
 
Haufe Lexware (Verlag)
  • erschienen am 11. Juli 2017
  • |
  • 205 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-648-09589-8 (ISBN)
 

Während in einigen Branchen demographiebedingt ein Mangel an Fachkräften herrscht, bringen viele Geflüchtete genau die gesuchten Qualifikationen mit. In der Praxis ist es jedoch für beide Seiten oft schwer, den richtigen Weg zum passenden Kandidaten bzw. zum passenden Unternehmen zu finden. Die Autoren beschreiben anhand von zehn Fallbeispielen den gesamten Prozess der Personalgewinnung Geflüchteter. Sie erfahren alles, was Sie bei Bewerbung, Personalauswahl und Onboarding berücksichtigen müssen, wie kulturelle Unterschiede überwunden werden und der Integrationsprozess erfolgreich gelingt.

Inhalte:

  • Zehn Erfahrungsberichte
  • Rechtliche Voraussetzungen für die Beschäftigung Geflüchteter als Auszubildende, Praktikanten, Hospitanten oder in Festanstellung
  • Wie finden und erkennen Sie geeignete Kandidaten?
  • Wie führen Sie Vorstellungsgespräche?
  • Onboarding und Integration: Welche Maßnahmen sind erfolgreich, um die neuen Kollegen zu begeistern und zu binden?
1. Auflage 2017
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
Haufe-Lexware
  • 1,78 MB
978-3-648-09589-8 (9783648095898)
3648095897 (3648095897)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Thomas Batsching führt die Geschäfte von hr_integrate, einer Deutschlandweiten Initiative, in der Personalprofis Geflüchtete beim Finden von Arbeit, Ausbildung oder Studium ehrenamtlich unterstützen. Der Personalmanager berät Unternehmen in Themen des internationalen Personalmanagements und unterrichtet zudem an Hochschulen.

Vorwort der DGFP


Vorwort der Autoren

Fachkräftemangel und Flüchtlingskrise

  • Einführung
  • Bevölkerung und Erwerbsbevölkerung in Deutschland
  • Wo findet Deutschland sechs Millionen Arbeitskräfte?
  • Wie viele Geflüchtet e sind in Deutschland? Und: Werden sie bleiben?
  • Haben Geflüchtete die Qualifikationen, die wir brauchen?
  • Was passiert mit unseren Arbeitsplätzen und unserem Einkommen?

Personalauswahl von Geflüchteten - Kulturelle Prägungen im Vorstellungsgespräch

  • Einführung: Wie unterscheidet sich die Personalauswahl von Geflüchteten von der Standardauswahl?
  • Kulturelle Prägungen bei Geflüchteten: Wie drücken sie sich aus?
  • Wie wir unsere Auswahlprozesse anpassen müssen
  • Zusammenfassung

Erfolgreich bei Integration und Onboarding von Geflüchteten - Erste Erfahrungen, Beispiele und Konzepte

  • Einführung
  • Sechs Erfolgsfaktoren
  • Kleine Hilfen, die vielleicht passen?
  • Integrationsfortschritt begleiten

Berufsausbildung für Geflüchtete - Unternehmen und Geflüchtete profitieren!

  • Geflüchtete ausbilden - was habe ich überhaupt davon?
  • Den Richtigen auswählen
  • Öffentliche Unterstützungsprogramme - gute Hilfen bei der Ausbildung


Führung und Zusammenarbeit mit islamisch geprägten Geflüchteten

  • Einführung
  • Islam und Führung
  • Mann, Frau und Führung
  • Welche Rolle spielt die Traumatisierung bei Geflüchteten?
  • Fazit

Jesidischer Glaube, christlich-orthodoxe Kirche, Frauen mit Kopftuch - Hat das Auswirkungen am Arbeitsplatz?

  • Einführung
  • Wer gehört zu welchem Glauben? Einige Zahlen
  • Die Eritreisch-Orthodoxe Tewahedo-Kirche
  • Die orthodoxe Religion und die Syrisch-Orthodoxe Kirche
  • Das Jesidentum
  • Der Islam: Kopftuch, Hidschab, Burka ... warum eigentlich und was ist das genau?
  • Was ist rechtlich erlaubt und was nicht? Einige arbeitsrechtliche Aspekte
  • Noch einige Empfehlungen

Arbeitsrechtliche Fragen bei der Integration Geflüchteter

  • Einführung
  • Das AGG und das Einstellungsverfahren
  • Ausgestaltung des Arbeitsvertrages
  • Durchführung des Arbeitsverhältnisses

Anhang

  • Abkürzungsverzeichnis
  • Die Autorinnen und Autoren
  • Übersicht Praxisbeispiele
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

21,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok