Social Trauma and Telecinematic Memory

Imagining the Turkish Nation since the 1980 Coup
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 24. Oktober 2017
  • |
  • XIII, 340 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-59722-5 (ISBN)
 

This book explores responses to authoritarianism in Turkish society through popular culture by examining feature films and television serials produced between 1980 and 2010 about the 1980 coup. Envisioned as an interdisciplinary study in cultural studies rather than a disciplinary work on cinema, the book advocates for an understanding of popular culture in discerning emerging narratives of nationhood. Through feature films and television serials directly dealing with the coup of 1980, the book exposes tropes and discursive continuities such as "childhood" and "the child". It argues that these conventional tropes enable popular debates on the modern nation's history and its myths of identity.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 10 farbige Tabellen, 10 farbige Abbildungen
  • |
  • 10 farbige Abbildungen, 10 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 4,15 MB
978-3-319-59722-5 (9783319597225)
3319597221 (3319597221)
10.1007/978-3-319-59722-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Pelin Bascı is Associate Professor of Turkish Language and Literature at Portland State University, USA, where she teaches courses on popular culture, cinema, and literature of Turkey. A recipient of various awards including a Fulbright scholarship for doctoral work, Bascı received her PhD from the University of Texas at Austin, USA, with additional doctoral coursework at Ankara University, Turkey. She is author of numerous cultural studies articles and reviews on women and gender in Turkey, the late-Ottoman popular press and advertising for women, the canon of Turkish literature, and coup films as counter-narratives. Her research and teaching interests cover modern Turkish literature and popular culture, Turkish cinema, and women and gender in Turkey.

Chapter 1: IntroductionChapter 2: Framing the 1980 Coup Films as a Cultural and Cinematographic DiscourseChapter 3: The Search for a Pre-Traumatized ChildhoodChapter 4: Films of Trauma Unfolding: ConfinementChapter 5: Films of Trauma Unfolding: Disorientation and LossChapter 6: Locating Innocence: The Embroidered Rose on My ScarfChapter 7: Television Searches Deeper and Farther: Remember, My DarlingChapter 8: The Impossibility of Forgetting: WouldThis Heart Forget You?Chapter 9: ConclusionBibliography
AppendixIndex

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok