Jagdfieber

 
 
Männerschwarm Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Februar 2011
  • |
  • 152 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86300-011-0 (ISBN)
 
Eine Geflügelschere mag bei manchen Menschen Kastrationsängste auslösen, doch Detlev Meyer sieht das ganz anders. Wer seinen 'Bericht an einen fernen Freund' gelesen hat, wird in Zukunft nur mit versonnenem Lächeln nach diesem Gegenstand greifen. Acht Erzählungen enthält dieser Band, acht Autoren schreiben auf subtile Weise über Dinge, die hinter verschlossenen Türen stattfinden, und außer Meyer gewinnen auch Walter Foelske, Lutz Büge und die anderen diesem Thema verblüffende Aspekte ab.
  • Deutsch
  • 0,23 MB
978-3-86300-011-0 (9783863000110)
3863000110 (3863000110)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Der Urlaub ist natürlich mit Abstand die blödeste Zeit, um sich zu verlieben. Aber sonst kommt man ja nicht dazu. Allerdings, das muss ich gleich hinzufügen, wollte ich mich eigentlich gar nicht verlieben. Nicht wirklich. So was führt zu nichts Gutem, daraus entsteht nur Frust. Spätestens nach dem Urlaub, wenn wieder Routine einkehrt. Ich wollte mich nur ein bisschen amüsieren - Sex eben, unkompliziert und urlaubsmäßig. Griechisch. Und vielleicht wollte ich Jörg eins auswischen, so wie er mir mitunter.
Er lag am Strand neben mir und ignorierte wie üblich alles um sich her bis auf mich. Selbst die Sonne schien ihm egal zu sein, und ins Wasser ging er nur mit mir zusammen. Ich hingegen spähte demonstrativ nach Männern. Wir waren zwar zusammen in diesen Urlaub gefahren und schliefen nebeneinander in einem Zelt auf dem Campingplatz in der Nachbarbucht; aber das war auch schon alles, was uns verband. Ach ja, unsere Beziehung hätte ich fast vergessen. Fünf Jahre inzwischen! Und trotzdem spielte Jörg sich auf wie eine Gouvernante. Dabei kannte er mich gut genug, um zu wissen, dass das nichts nutzte. (Lutz Büge)

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok