Stable and Efficient Cubature-based Filtering in Dynamical Systems

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 28. August 2017
  • |
  • XVII, 160 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62130-2 (ISBN)
 

The book addresses the problem of calculation of d-dimensional integrals (conditional expectations) in filter problems. It develops new methods of deterministic numerical integration, which can be used to speed up and stabilize filter algorithms. With the help of these methods, better estimates and predictions of latent variables are made possible in the fields of economics, engineering and physics. The resulting procedures are tested within four detailed simulation studies.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 5
  • |
  • 5 farbige Tabellen, 14 farbige Abbildungen, 5 s/w Abbildungen
  • |
  • 5 schwarz-weiße und 14 farbige Abbildungen, 5 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 4,35 MB
978-3-319-62130-2 (9783319621302)
10.1007/978-3-319-62130-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dominik Ballreich is a research assistant at the Chair for Applied Statistics and Methods of Empirical Social Research at the University of Hagen. His research interests lie in the fields of recursive Bayesian estimation, numerical integration and heuristic optimization.

Contents vi

List of Figures viii

List of Tables ix

List of symbols and abbreviations x

1 Introduction 1

1.1 Problem statement and objective . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

1.2 Outline . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

2 Filtering in dynamical systems 5

2.1 The general discrete state-space model . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

2.2 The Bayes lter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

2.3 The Kalman lter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

2.3.1 The Kalman lter algorithm in the case of the Gaussian linear discrete statespace

model . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

2.3.2 The nonlinear Kalman lter and the Gaussian assumption . . . . . . . . . . 12

2.4 Parameter estimation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

2.4.1 Maximum Likelihood estimation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

2.4.2 Bayesian parameter estimation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

2.5 Conditional ltering . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

2.6 Stabilization of nonlinear Kalman lter algorithms . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

2.7 Treatment of missing data . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

3 Deterministic numerical Integration 41

3.1 One-dimensional deterministic numerical integration . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

3.1.1 Lagrange interpolation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

3.1.2 Moment equations for the one-dimensional case . . . . . . . . . . . . . . . . 43

3.1.3 Gauss quadrature . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

3.1.4 Clenshaw-Curtis quadrature . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

3.2 Multidimensional deterministic numerical integration . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

3.2.1 Stability Factor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

3.2.2 A lower bound for the number of abscissae . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

3.2.3 Polynomials in d dimensions . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

3.2.4 Product cubature rules . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59

3.2.5 Moment equations for the d-dimensional case . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

3.2.6 Smolyak cubature . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

3.2.7 Compound rules . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 753.2.8 Change of variables . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76

4 Optimization and stabilization of cubature rules 78

4.1 Cubature rules based on a least squares approach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

4.2 Construction of stabilized Smolyak cubature rules . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83

4.2.1 Stabilized(1) rules . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84

4.2.2 Stabilized(2) rules . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87

4.2.3 Smolyak cubature rules with an approximate degree of exactness . . . . . . . 90

5 Simulation studies 93

5.1 The univariate non-stationary growth model . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96

5.2 The six-dimensional coordinated turn model . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 101

5.3 The Lorenz model . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109

5.4 The Ginzburg-Landau model . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113

6 Results 117

Appendix A The conditional mean 120

Appendix B The moments of the conditional normal distribution 122

Appendix C The Golub-Welsch algorithm 124

Appendix D Simplied multidimensional moment equations 128

Index 130

Bibliography

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

90,94 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

90,94 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen