Political Theory between Philosophy and Rhetoric

Politics as Transcendence and Contingency
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. November 2017
  • |
  • VIII, 215 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-349-95293-9 (ISBN)
 

This book explores the significance of rhetoric from the perspective of its complex relationship with philosophy. It demonstrates how this relationship gives expression to a basic tension at the core of politics: that between the contingency of its happening and the transcendence toward which it strives.

The first part of the study proposes a reassessment of the ancient quarrel between philosophy and rhetoric, as it was discussed by Plato, Aristotle, and above all Cicero and Quintilian, who ambitiously attempted to bring them together creating an ideal that is at the roots of the humanist tradition. It then moves to twentieth-century political theory and shows how the questions that emerge from that quarrel still strongly resonate in the works of key thinkers such as H. Arendt, L. Strauss, and R. Rorty.

The volume thus offers an original contribution that locates itself at the intersection of politics, rhetoric, and philosophy.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Giuseppe Ballacci is Research Fellow at the University of Minho, Portugal. He has held visiting positions in many institutions, including Humboldt-Universität zu Berlin, KU Leuven, Université Libre de Bruxelles, University of Chicago, and New School for Social Research. His areas of interest are Contemporary Political Theory, History of Political Thought, and Rhetoric.

Chapter 1 Introduction.- PART I.- Chapter 2 Between Philosophy and Rhetoric: Plato and Aristotle.- Chapter 3 The Union of Philosophy and Rhetoric: Cicero and Quintilian.- PART II.- Chapter 4 Politics as Transcendence: Leo Strauss.- Chapter 5 Politics as Contingency: Richard Rorty.- Chapter 6 Politics as Transcendence and Contingency: Hannah Arendt.- Chapter 7 Afterword.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok