The European Roots of the Eurozone Crisis

Errors of the Past and Needs for the Future
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 1. Oktober 2017
  • |
  • XXXVII, 459 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-58080-7 (ISBN)
 

This book examines the Eurozone crisis in light of theoretical and empirical evidence. The first half explores specific theoretical contributions within a framework of growth theory models to examine the two major pillars of the European construction, the European Central Bank and the Maastricht Treaty, and seeks to explain why they are theoretically wrong. The second half presents results of counterfactual simulations using the Oxford Econometric model and estimates what the Eurozone has lost in terms of economic and social cost from 2002 to 2014 as a consequence of the super-evaluation of the Euro and the Maastricht Treaty parameters being mistakenly fixed and pursued. Finally, the author supports the urgent need to refund the European Union, up-dating The Maastricht Treaty and the ECB statute to build three concentric circles: the USE (United States of Europe), the EU (European Union), the EAFTDA (Europe/Africa Free Trade and Development Area).

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 43
  • |
  • 31 farbige Abbildungen, 43 s/w Abbildungen
  • |
  • 43 schwarz-weiße und 31 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 14,71 MB
978-3-319-58080-7 (9783319580807)
3319580809 (3319580809)
10.1007/978-3-319-58080-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Mario Baldassarri is Professor Emeritus of Economics at Sapienza University of Rome, Italy. He was member of the Italian Government as Vice-Minister of Economy and Finance (2001-2006), Senator of the Italian Republic (2006-2013) and Chairman of the Permanent Senate Commission in Finance and Treasury (2008-2013). This book complete a trilogy about World Economy and Europe together with two other previous books: The World Economy toward Global Disequilibrium and How to reach full employment and high growth in Europe. He is also Editor of Quo Vadis: World Economy and Institutions at a Cross-roads and of the series Central Issues on Contemporary Economic Theory and Policies.

1.- Introduction: Theoretical and Empirical Achievements.- PART I: Some Theoretical Foundations: Why European Treaties and Theoretically Wrong.- 2. Government Expenditure, Inflation and Growth: The Base Model.- 3. 6. the="" there?Economic Policy, Government Investment Programs, Inflation and Growth.- 4. Government Investment Programs in the Open-Economy Case.- 5. Optimal Growth Path for the Economy and Optimal Policies for Government Expenditure.- 6.Optimal Discount Rates for Investment Decisions: Myopic Private Rules versus Hyperopic Government Rules.- 7. Allocation of Time, Human Capital and Endogenous Growth.- 8. Earnings and Human Capital in a Deterministic Life-Cycle Model: Spring-Saving Behavior for Growth.- 9. Taxation, Income Distribution and Optimal Programs to Finance Higher Education.- 10. Income Distribution, Equity and Growth.- PART II: Some Empirical Evidence: Why European Treaties are a Negative-sum Game.- 11. The Cost of the Super-Euro: 2002-2014.- 12. A new Maastricht Treaty?.- 13. What Would Have Happened in Europe if Mr.Draghi Had Not Been There?

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok