Nordic Noir, Adaptation, Appropriation

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 6. Mai 2020
  • |
  • XX, 336 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-38658-0 (ISBN)
 

This book argues that adaptation is an underrecognized yet constitutive element of Nordic noir. In so doing, it reframes the prevailing critical view. Now celebrated for its global sweep, Nordic noir is equally a transmedial phenomenon. Nordic Noir, Adaptation, Appropriation deploys the tools of current adaptation studies to undertake a wide-ranging transcultural, intermedial exploration, adding an important new layer to the rich scholarship that has arisen around Nordic noir in recent years.

1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 34
  • |
  • 4 s/w Abbildungen, 30 farbige Tabellen, 34 farbige Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße und 34 farbige Abbildungen, 30 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 7,65 MB
978-3-030-38658-0 (9783030386580)
10.1007/978-3-030-38658-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Linda Badley, Professor Emerita at Middle Tennessee State University, USA, has published widely in horror, women's cinema, American independent and Nordic cinemas.

Andrew Nestingen is Professor of Scandinavian Studies at the University of Washington, USA. His books include Crime and Fantasy in Scandinavia (2011) and Scandinavian Crime Fiction (co-edited with Paula Arvas, 2011).

Jaakko Seppälä, Docent in Film and Television Studies at the University of Helsinki, Finland, has published various articles in film and television style, transnational film history and close analysis of meanings.


Section I, Center/Periphery.- Chapter 01, Appropriations of Nordic locations: Shetland and Ø - Gunhild Agger.- Chapter 02, Arctic Noir on Screen: Midnight Sun (2016-) as a Mix of Geopolitical Criticism and Spectacular, Mythical Landscapes - Anne Marit Waade.- Chapter 03, Arctic Noir: Revitalizing Sámi Culture through Film Noir - Gunnar Iversen.- Chapter 04, Law of the Land Balancing Between Noir and Western - Kaisa Hiltunen.- Chapter 05, Revisiting the Crime Scene: Intermedial Translation, Adaptation and Novelisation of The Killing - Jakob Stougaard-Nielsen.- Chapter 06, Paratextual Adaptations of Nordic Noir - Pietari Kaapa.- Section II, Similarity/Difference.- Chapter 07, The Postman Rings Yet Again. Or: The Appropriation of James M. Cain in Norway - Audun Engelstad.- Chapter 08, Nordic Noir: The Broad Picture - Luis M. García-Mainar.- Chapter 09, Traces of the (in)visible: David Lagercrantz' Novel The Girl in the Spider's Web as Filmic Text - Maaret Koskinen.- Chapter 10, After Wallander? Adapting Nordic Noir Success into a Viable Audio-Visual Industry in Southern Sweden - Olof Hedling.- Chapter 11, "Remakes as Rebots: Äkta Människor, Humans, and the Uncanny Valley" - Mark B. Sandberg.- Section III, Narration and Style.- Chapter 12, The Style of Nordic Noir: Exploring Bordertown as a Stylistic Adaptation of Prototypical Nordic noirs - Jaakko Seppälä.- Chapter 13, From Nordic Noir to Euronoir: Nordic Noir Influencing European Serial Drama - Kim Toft Hansen.- Chapter 14, Viking Noir - Björn Nordfjörd.- Chapter 15, Nordic Noir Remade in Hollywood: The Killing and The Bridge Revisited - Lynge Stegger Gemzøe.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen