Die Sexualisierung der Anderen. Diskursanalyse von Mediendarstellungen zur Kölner Silvesternacht

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Juli 2020
  • |
  • 54 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-20673-2 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit setzt sich mit der Sexualisierung der Anderen am Beispiel der Mediendarstellungen zu Kölner Silvesternacht 2015/16 auseinander. Sie soll die Veränderung des Diskurses chronologisch auf verschiedenen Ebenen untersuchen. Hierbei bezieht sich die Arbeit auf die mediale, die politische Ebene und die Alltagsebene und stellt die Konsequenzen für Geflüchtete und Migrant*innen dar. Dabei wird sich die Untersuchung überwiegend auf männliche Migranten beziehen. Zuerst erfolgt eine theoretische Einordnung der Begriffe, Flucht, Migration, Asyl, Rassismus und Kolonialismus. Im weiteren Verlauf wird auf die Theorie der kritischen Diskursanalyse nach Jäger eingegangen, um daraufhin eine kritische Diskursanalyse durchzuführen. Diese beginnt mit dem Kollektivsymbol der "Willkommenskultur" und endet mit den Abschottungsstrategien der deutschen Gesellschaft. Im Hauptteil werden die Folgen des diskursiven Ereignisses der "Kölner Silvesternacht" für den Diskurs um Flucht, Migration und Asyl aufgreifen und analysieren, wie Geflüchtete und Migranten danach sexualisiert und kriminalisiert wurden.
  • Deutsch
  • 1,56 MB
978-3-346-20673-2 (9783346206732)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen