Biographical Misrepresentations of British Women Writers

A Hall of Mirrors and the Long Nineteenth Century
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 8. November 2017
  • |
  • XIV, 291 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56750-1 (ISBN)
 

This book is an investigation of the biases, contradictions, errors, ambiguities, gaps, and historical contexts in biographies of controversial British women who published during the long nineteenth century, many of them left unchecked and perpetuated from publication to publication. Fourteen scholars analyze the agenda, problems, and strengths of biographical material, highlighting the flaws, deficiencies, and influences that have distorted the portraits of women such as Lady Mary Wortley Montagu, Mary Wollstonecraft, Mary Hays, Sydney Owenson, Letitia Elizabeth Landon, Felicia Hemans, Elizabeth Barrett Browning, Caroline Norton, Elizabeth Gaskell, Charlotte Brontë, Lady Florence Dixie, George Eliot, and Edith Simcox. Through exposing distortions, this fascinating study demonstrates that biographies are often more about the biographer than they are about the biographee and that they are products of the time in which they are written.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 3,16 MB
978-3-319-56750-1 (9783319567501)
3319567500 (3319567500)
10.1007/978-3-319-56750-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Brenda Ayres teaches at Liberty University and to date has published 27 books in eighteenth- and nineteenth-century English literature. Her most recent publications are on Mary Wollstonecraft and include: Betwixt and Between the Biographies of Mary Wollstonecraft, Wollstonecraft's War with Womanhood, and An "Accountable Being": Mary Wollstonecraft and Religion.

Introduction; or, What You Will.- Genteel Appropriations of Lady Mary Wortley Montagu (1689-1762): Sex, Sensibility, and Taste in Victorian Family Biography by Magdalena Nerio.- A Vindication of the Woman Known as Mary Wollstonecraft (1759-1797).- The Constructed Letters of Mary Hays (1759-1843).- So Irish; so modish, so mixtish, so wild": Sydney Owenson (Lady Morgan) (1781-1838) and The Makings of a Life.-Letitia Elizabeth Landon (1802-1838).- Whose Poetess?The After-Lives of Felicia Hemans (1793-1835): Biographical Misconstructions.-"Stuck Through with a Pin and Beautifully Preserved": Curating the Life of "Elizabeth Barrett Browning".- Harriet Martineau (1802-1876) Autobiography, Biography, and Literary Legacies.- Caroline Norton (1808-1877): The Injured Wife, Scandal, and the Politics of Feminist Memory .- The Biographer as Biographee: Elizabeth Gaskell (1810-1865).- Charlotte Brontë (1816-1855): (Un)Masked Author to Mythic Woman .- An Unconventional and Contradictory Life: Lady Florence Dixie.- A Woman Whom Men Could More Than Love": Transfiguring the Unlovely in George Eliot (1819-1880).- Irony upon Irony: The Persistence of Gordon Haight's Perceptions of Edith Simcox (1844-1901).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok