Metzler Lexikon Religion

Gegenwart - Alltag - Medien
 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Januar 2018
  • |
  • 2364 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-00091-0 (ISBN)
 
Lessings Ringparabel von der Koexistenz der drei Religionen ist heute angesichts der Tatsachen, die unsere moderne religiöse Welt bietet, entschieden zu ergänzen und zu erweitern. Noch mehr Toleranz und Verstehen scheint angebracht. Dazu will das Metzler Lexikon Religion sachlich, einlässlich, souverän einen kritischen Beitrag leisten. Ein klärender, vergleichender Blick auf die vielfältige Welt der Religion, des Religiösen - 600 Artikel von über 200 Autor/innen, in denen, systematisch orientiert, die heutige weltweite Erfahrung von Religion und religiöser Praxis beschrieben wird - ein kulturwissenschaftliches Grundlagenwerk, neu in Darstellung und fotografischer Dokumentation, von hohem Informationsgehalt.

Christopf Auffarth veröffentlichte zur Antike und zur europäischen Religionsgeschichte; Jutta Bernard arbeitete zur Bedeutung der Religion im Fernsehen; Agnes Imhof promoviert über die Darstellung des Propheten im Islam; Silvia Kurre leitet als Äbtissin das Damenstift Fischbeck und arbeitet an einer Dissertation über die Kelten in der Religionsgeschichte der Moderne; Hubert Mohr veröffentlichte Arbeiten zur Wahrnehmung von Religion, zum Hexenmuster und der Verarbeitung religiöser Themen in den neuen Medien
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 307,28 MB
978-3-476-00091-0 (9783476000910)
3476000915 (3476000915)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - 978-3-476-00091-0_Book_1_OnlinePDF [Seite 1]
2 - 978-3-476-00091-0_Book_2_OnlinePDF [Seite 0]
3 - 978-3-476-00091-0_Book_3_OnlinePDF [Seite 0]
4 - 978-3-476-00091-0_Book_4_OnlinePDF [Seite 0]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen