The Language of Natural Description in Eighteenth-Century Poetry

 
 
Routledge (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Januar 2020
  • |
  • 480 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-000-03094-5 (ISBN)
 

Originally published in 1949, this title was written in order to help establish a better understanding of the 'stock diction' of eighteenth-century English poetry, and, in particular, of the diction commonly used in the description of nature. The language characteristic of so much of the poetry of this period had been severely criticized for a long time. But in the twenty or thirty years prior to publication some effort had been made to review the subject and the problem. However, several questions still remained unanswered, and more exhaustive analysis needed to be undertaken. This volume was an effort to provide answers for some of these questions and to begin the analysis that was required.

1. Auflage
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • 39,55 MB
978-1-000-03094-5 (9781000030945)
weitere Ausgaben werden ermittelt
John Arthos

Preface. Note of the Citations. 1. The Elements of Stock Diction 2. The Application of Natural History to Poetry 3. The Formation of a Scientific Language for Natural Description 4. Stability and Change in the Language of Natural Philosophy 5. The Interchange of Scientific Language and Poetic Diction. Appendixes. Bibliography. Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

37,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen