India in the American Imaginary, 1780s-1880s

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 9. November 2017
  • |
  • XXIII, 292 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62334-4 (ISBN)
 
This book seeks to frame the "the idea of India" in the American imaginary within a transnational lens that is attentive to global flows of goods, people, and ideas within the circuits of imperial and maritime economies in nineteenth century America (roughly 1780s-1880s). This diverse and interdisciplinary volume - with essays by upcoming as well as established scholars - aims to add to an understanding of the fast changing terrain of economic, political, and cultural life in the US as it emerged from being a British colony to having imperial ambitions of its own on the global stage. The essays trace, variously, the evolution of the changing self-image of a nation embodying a surprisingly cosmopolitan sensibility, open to different cultural values and customs in the late eighteenth and early nineteenth century to one that slowly adopted rigid and discriminatory racial and cultural attitudes spawned by the widespread missionary activities of the ABCFM and the fierce economic pulls and pushes of American mercantilism by the end of the nineteenth century. The different uses of India become a way of refining an American national identity.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 5 s/w Abbildungen
  • |
  • 5 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,72 MB
978-3-319-62334-4 (9783319623344)
3319623346 (3319623346)
10.1007/978-3-319-62334-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Anupama Arora is Associate Professor of English and Women's and Gender Studies at the University of Massachusetts, USA.
Rajender Kaur is Associate Professor of English at William Paterson University of New Jersey, USA, where she teaches courses in postcolonial, Asian American, British, and World literatures.
1 Introduction: India in the American Imaginary, 1780s-1880s.- 2 An Eye for Prices, an Eye for Souls: American Merchants and Missionaries in the Indian Subcontinent, 1784-1838.- 3 The Empire Comes Home: Thomas Law's Mixed Race Family in the Early Republic.- 4 Indo-American Encounters in Melville and Thoreau: Philosophy, Commerce, and Religious Dialogue.- 5 "Every India Mail:" The Lamplighter and the Prospect of U.S. Transoceanic (Postal) Empire, 1847-1854.- 6 Cast in Print: The Indian Mutiny, Asiatic Racial Forms and American Domesticity.- 7 India and U.S. Cultures of Reform: Caste as Keyword.- 8 "Considered a Citizen of the United States:" George DeGrasse, a South Asian in Early (African) America.- 9 "A Dazzle of Light:" Edwin Lord Weeks and Royal India.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok