Reflexivity and Criminal Justice

Intersections of Policy, Practice and Research
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 23. November 2016
  • |
  • XV, 388 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-54642-5 (ISBN)
 
This collection presents a diverse set of case studies and theoretical reflections on how criminologists engage with practitioners and policy makers while undertaking research. The contributions to this volume highlight both the challenges and opportunities associated with doing criminological research in a reflexive and collaborative manner. They further examine the ethical and practical implications of the 'impact' agenda in the higher education sector with respect to the production and the dissemination of criminological knowledge.
Developed to serve as an internationally accessible reference volume for scholars, practitioners and postgraduate criminology students, this book responds to the awareness that criminology as a discipline increasingly encompasses not only the study of crime, but also the agencies, process and structures that regulate it. Key questions include: How can criminal justice policy be studied as part of the field of criminology? How do we account for our own roles as researchers who are a part of the policy process? What factors and dynamics influence, hinder and facilitate 'good policy'?
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 1
  • |
  • 2 farbige Abbildungen, 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 7,47 MB
978-1-137-54642-5 (9781137546425)
1137546425 (1137546425)
10.1057/978-1-137-54642-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sarah Armstrong is a Senior Research Fellow in Sociology at the University of Glasgow. She is widely published and her research focuses on prisons, policy and culture. Jarrett Blaustein is a Lecturer in Criminology at Monash University. His research focuses on intersections between policing and international development. Alistair Henry is Senior Lecturer in Criminology at the University of Edinburgh and Associate Director of the Scottish Institute for Police Research. His research focuses on policing and security, community safety, and the sociology of organizations.
1. Impact and the Reflexive Imperative in Criminal Justice Policy, Practice and Research; Sarah Armstrong, Jarrett Blaustein, Alistair Henry.- 2. Interpreting Influence; Harry Annison.- 3. When the Stars Align; Elaine Fishwick.- 4. Towards Hope, Solidarity and Re-Humanisation; Ruari-Santiago McBride.- 5. Policy as a Crime Scene; Sarah Armstrong, Anita Lam.- 6. Reflexivity in Statistics as Sociology of Quantification; Bilel Benbouzid.- 7. Criminological Knowledge and the Politics of Impact; Lesley McAra.- 8. Reflexive Academic-Practitioner Collaboration with the Police; Alistair Henry.- 9. The Shifting Legitimacy of Knowledge across Academic and Police/Practitioner Settings; Karen Lumsden.- 10. The Politics of Establishing Reflexivity as a Core Component of Good Policing; Dominic A. Wood, Emma Williams.- 11. Getting in, Getting out and Getting Back; Mary Bosworth, Blerina Kellezi.- 12. Cartel Biographies; Christopher Harding.- 13. Who Needs Evidence?; Graham Ellison.- 14. Insider? Outsider?; Kelly J. Stockdale.- 15. Situated Perspectives on the Global Fight against Torture; Andrew M. Jefferson.- 16. Ethical Criminologists Fly Economy; Jarrett Blaustein.-

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok