Abbildung von: Die Erforschung des Chaos - Springer Vieweg

Die Erforschung des Chaos

Dynamische Systeme
Springer Vieweg (Verlag)
3. Auflage
Erschienen am 20. September 2017
XXIV, 913 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-662-54546-1 (ISBN)
109,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar

Der Band ist Lehrbuch und wissenschaftliche Monografie in einem und enthält zahlreiche Beispiele, Bilder und Simulationen. "Inhalt des Buches ist eine in sich geschlossene, in jeder Weise überzeugende Darstellung des Themengebiets naturwissenschaftliche Chaosforschung. Sie richtet sich in gleicher Weise an den, der sich mit der Chaosphysik und der Nichtlinearen Dynamik intensiv auseinandersetzen möchte, wie auch an den, der sich erstmalig mit Aufgaben, Zielen und Ergebnissen dieses Arbeitsgebiets vertraut machen will." Werner Martienssen, Frankfurt.

Auflage
3. Aufl. 2017
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Heidelberg
Deutschland
Verlagsgruppe
Springer Berlin
Illustrationen
366
36 farbige Tabellen, 36 farbige Abbildungen, 366 s/w Abbildungen
XXIV, 913 S. 402 Abb., 36 Abb. in Farbe.
Dateigröße
81,59 MB
ISBN-13
978-3-662-54546-1 (9783662545461)
DOI
10.1007/978-3-662-54546-1
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0

Prof. Dr. John Argyris, ┼ 2004, Leiter des Instituts für Statik und Dynamik der Luft- und Raumfahrtkonstruktionen (ISD) an der Universität Stuttgart

Dipl.-Ing. Gunter Faust, früher ISD, Universität Stuttgart

Dr. Maria Haase, früher Institut für Höchstleistungsrechnen, Universität Stuttgart

Prof. Dr. Rudolf Friedrich, ┼ 2012, Leiter des Instituts für Theoretische Physik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster


Einführung.- Hintergrund und Motivation.- Mathematische Einführung in dynamische Systeme.- Dynamische Systeme ohne Dissipation.- Dynamische Systeme mit Dissipation.- Lokale Bifurkationstheorie.- Konvektionsströmungen: Bérnard-Problem.- Wege zum Chaos.- Turbulenz.- Computerexperimente.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.