Bürgerproteste im Spannungsfeld von Politik und Medien

Beiträge zur 7. Fachtagung des DFPK
 
 
Frank & Timme (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Januar 2014
  • |
  • 286 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7329-9997-2 (ISBN)
 
Dieser Band geht auf das 7. Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation (DFPK) zurück. In Essays analysieren und reflektieren Journalisten, Politikern und PR-Experten das Protestjahr 2011 und seine Konsequenzen für das Verhältnis zwischen Bevölkerung und Politik. Die Beiträge zeigen die verschiedenen Facetten der politischen Kommunikationsforschung, z. B. die Öffentlichkeit, den politischen Journalismus im Internet, politische Akteure im Web 2.0, politische PR sowie die Darstellung von Krisen und Konflikten in den Medien. Das Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation bietet Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern der politischen Kommunikationsforschung jedes Jahr ein etabliertes Podium, um eigene Projekte und Arbeiten einem renommierten und fachkundigen Publikum vorzustellen und zu diskutieren. Organisiert wird die wissenschaftliche Fachtagung von Studierenden des Masterstudiengangs 'Politische Kommunikation' des Sozialwissenschaftlichen Instituts an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 4,52 MB
978-3-7329-9997-2 (9783732999972)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
2 - Vorwort der HerausgeberInnen [Seite 10]
3 - Essays [Seite 16]
4 - Beiträge [Seite 44]
5 - AutorInnen [Seite 276]
6 - HerausgeberInnen [Seite 284]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

40,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen