Freedom

Its Meaning
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 20. März 2019
  • |
  • 346 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-64270-8 (ISBN)
 

Originally published in 1942 this book brings together contribution from some of the finest thinkers and philosophers of the 20th century such as Boas, Croce, Einstein, Haldane, Mann, and Russell. The volume discusses the problem of Freedom from diverse points of view and offers a synthesis of issues and conclusions relating to freedom as a basis for action with a view to try and fill the gaps existent in the study of the nature of Man.

  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • 36,67 MB
978-0-429-64270-8 (9780429642708)
weitere Ausgaben werden ermittelt

1. Prologue: Origin and Aim Ruth Nanda Anshen 2. Freedom in Political Thought Charles A. Beard 3. Freedom and Obligation Henri Bernstein 4. The Balance of Progress of Freedom in History Felix Bernstein 5. Liberty Among Primitive People Franz Boas 6. The Roots of Liberty Benedetto Croce 7. The Problem of Freedom John Dewey 8. Freedom and Science Albert Einstein 9. A Comparative Study of Freedom J. B. S. Haldane 10. The Contemporary Challenge to Freedom of Thought Lancelot Hogben 11. Freedom for Education Frank Kingdom 12. Nationalism and the Future of Civilization Harold J. Laski 13. Freedom in the Personal Nexus John Macmurray 14. Freedom and Equality Thomas Mann 15. The Conquest of Freedom Jacques Maritain 16. Freedom and Government Bertrand Russell 17. Democracy Reconsidered Gaetano Salvemini 18. Was Liberty Invented? Vilhjalmur Stefansson 18. The Genetic Basis for Democracy and Freedom Henry A. Wallace 19. Aspects of Freedom Alfred North Whitehead

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen