Secular Stagnation Theories

A Historical and Contemporary Analysis with a Focus on the Distribution of Income
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 17. April 2020
  • |
  • XXI, 327 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-41087-2 (ISBN)
 
In light of weak economic performances and rising income disparities across the developed world during the past decades, this book provides a comprehensive overview of secular stagnation theories in the history of economic thought and examines the role of income distribution in various stagnation hypotheses. By offering a historical perspective, from the classical economists to the most recent stagnation debate of the early twenty-first century, the author shows that most stagnation theories were developed in periods of high and/or rising income disparities. Eventually, it was Josef Steindl, one of the least recognized stagnationists in the history of economic thought, who put the distribution of income at the heart of his stagnation theory. While Josef Steindl focused on the nexus between the functional distribution of income and economic growth, this book includes the personal distribution of income in a Kaleckian-Steindlian model of economic growth and stagnation. In the model presented, the nexus between economic growth and the distribution of income is a priori uncertain, depending on the type of economic shock and the specific economic circumstances. The author also discusses various empirically oriented policy implications aimed at fostering both economic growth and a more equal distribution of income. This book appeals to scholars in economics and the history of economic thought interested in economic growth, secular stagnation, and income distribution.
1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 45 s/w Abbildungen
  • |
  • 45 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 8,27 MB
978-3-030-41087-2 (9783030410872)
10.1007/978-3-030-41087-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christina Anselmann studied International Management at the Karlsruhe University of Applied Sciences (Germany), graduating with a master's degree. She subsequently pursued a doctorate in Economics at the University of Hohenheim (Germany), which she successfully completed in 2019.
Part I Secular Stagnation Theories: Past and Present.- Part II Income Distribution and Secular Stagnation.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen