Die athenische Demokratie im Vergleich zur heutigen demokratischen Verfassung. Anhand des Rates der 500 und dem Areopag

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. November 2021
  • |
  • 5 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-53971-7 (ISBN)
 
Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 0,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Die athenische Demokratie wird auf die Zeit zwischen 509/07 bis 322 vor Christus datiert und hatte seine Blütezeit in der Mitte des 5. und 4. Jahrhunderts vor Christus. Zu dieser Zeit herrschte in Athen eine direkte Demokratie. Es gab keine Parlamente, Parteien oder Berufspolitiker. Die Regierung bestand ausschließlich aus männlichen und waffenfähigen Bewohnern Athens, den Vollbürgern, welche direkt an den Entscheidungsprozessen teilnehmen konnten. Die verschiedenen Aufgaben der Regierung waren auf verschiedene Institutionen verteilt: Die Volksversammlung, den Rat der 500, den Areopag und das Volksgericht. Im weiteren Verlauf werde ich die wichtigsten Unterschiede der athenischen und der modernen Demokratie erörtern.
  • Deutsch
  • 0,40 MB
978-3-346-53971-7 (9783346539717)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen