Die Zukunft von Independent Verlagen. Wagnis oder Wagemut?

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. August 2020
  • |
  • 13 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-22995-3 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Buchwissenschaft, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: In den großen Buchhandlungen scheint es kaum noch Abwechslung zu geben, die großen Verlagsgruppen dominieren das Feld. Zugleich hört man in den Medien immer häufiger vom "Erfolg" von Independent Verlagen, doch wie passt dies zusammen? An dieser Stelle kam die Frage auf, was Independent Verlage sind und weshalb man nur wenig von ihnen mitbekommt. Des Weiteren scheint es eine Konzentration des Buchmarktes zu geben, gibt es hierbei einen Zusammenhang? Nachfolgend soll deshalb die Fragestellung behandelt werden, ob es ein Wagnis ist, in der heutigen Zeit einen Independent Verlag zu führen, oder ob es vielmehr als Wagemut angesehen werden kann. In diesem Zusammenhang soll auch die Frage beantwortet werden, in welchen Bereichen ein Independent Verlag seine Stärken und Schwächen verorten kann. Hiermit ist das Ziel dieser Hausarbeit, herauszustellen, wie die aktuelle Situation des Buchmarktes aussieht und was das für Konsequenzen für einen Independent Verlag zur Folge hat. Zudem soll aufgezeigt werden, welche Vorteile Independent Verlage gegenüber den anderen Marktteilnehmern haben und welche Schwächen sie kumulieren. Schlussendlich soll aufgrund dieser Grundlage die Frage beantwortet werden, ob die Führung eines Independent Verlags wagemutig oder gewagt ist.
  • Deutsch
  • 0,59 MB
978-3-346-22995-3 (9783346229953)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen