Die Jugendarbeit in Vereinen auf dem Land. Eine Problemanalyse

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. April 2020
  • |
  • 58 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-15115-5 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophische Fakultät III), Sprache: Deutsch, Abstract: Ein wichtiger Bestandteil der Debatte um Jugendarbeit ist der Fokus auf ländliche Regionen. Jugendarbeit in ländlichen Regionen steht vor vielen Problemen, die vor allem strukturell bedingt sind, da der Fokus der Politik und Wirtschaft eher auf territorial begünstigten städtischen Räumen liegt. Die Jugendarbeit auf dem Land ist ein wichtiger Punkt in diesem Problemkonstrukt. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist das Wegfallen von Aktivitäten und Räumen für die Freizeitgestaltung von Jugendlichen. Meist werden dort öffentliche Räume zweckentfremdet, da aufgrund von Konflikten und fehlenden Mitteln keine neuen Einrichtungen errichtet werden können oder diese die Nachbarschaft stören könnten. Gerade Vereine nehmen eine zentrale Rolle in Dörfern oder Gemeinden, in Sachen Freizeitgestaltung ein, da diese Angebote und Räume für junge Leute realisieren können. Sie können ein kontinuierliches Miteinander schaffen und eine längerfristige Begleitung von Jugendlichen gewährleisten. Wie steht es jedoch um Vereine im ländlichen Bereich?
  • Deutsch
  • 1,19 MB
978-3-346-15115-5 (9783346151155)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen