Integration von Frauen mit Migrationshintergrund im deutschen Arbeitsmarkt. Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Migrationshintergrund für die private Wirtschaft

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. November 2021
  • |
  • 27 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-52896-4 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich VWL - Sonstiges, Note: 1,3, Hochschule RheinMain, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der Bachelorarbeit ist es zu untersuchen, wie gut Frauen mit Migrationshintergrund in den deutschen Arbeitsmarkt integriert sind. Hierfür soll zum einen analysiert werden, welche Stellung Migrant:innen auf dem Arbeitsmarkt einnehmen und zum anderen welche Herausforderungen den Zugang zum Arbeitsmarkt beeinträchtigen können. Anschließend wird betrachtet, welches Potenzial die Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Migrationshintergrund für die private Wirtschaft haben kann. Die Ausarbeitung dieser Thematik stützt sich, zusätzlich zur Fachliteratur, auf aktuelle Statistiken und Studien zur Migrationsforschung in Deutschland. Dass Deutschland ein von Vielfalt geprägtes Land ist, spiegelt sich vor allem in den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts wider. Demnach hat jede vierte Person, die in Deutschland ihren Wohnsitz hat, einen Migrationshintergrund. Als Mensch mit Migrationshintergrund gelten nach Definition alle, die entweder selbst im Ausland geboren sind oder mindestens ein Elternteil haben, der keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Darüber hinaus sind von den 21,3 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund 64 Prozent im Ausland geborene Personen.
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen