Europäische Expansion. Wieso unternahmen die Europäer Entdeckungsfahrten? (Unterrichtsentwurf im Fach Geschichte)

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Mai 2020
  • |
  • 26 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-16435-3 (ISBN)
 
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Didaktik - Geschichte, Note: 2,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit stellt einen Unterrichtsentwurf für das Fach Geschichte dar und thematisiert die Gründe für die europäischen Entdeckungsfahrten im Spätmittelalter. Ziel ist es, dass Schüler erkennen, welche Handelsrouten es im 14./15. Jahrhundert gab und mit welchen Schwierigkeiten diese verbunden waren. Anhand der Informationen aus dem Lehrbuch sollen die Schüler nachvollziehen können, welche Voraussetzungen für Entdeckungsfahrten notwendig waren. Durch die Arbeitstexte erfahren sie, was die Gründe für die Entdeckungsfahrten waren. Das Spätmittelalter stellt ein Themenfeld dar, das in der Geschichtswissenschaft stets besondere Aufmerksamkeit findet. Der Zeitraum zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert wird als Übergang von einer absterbenden Zeit hin zu einer durch Humanismus, politischen Polyzentrismus sowie Renaissance und Reformation charakterisierten Frühen Neuzeit bezeichnet. Die Schüler bekommen die Möglichkeit, sich ein eigenes Urteil über die "Europäisierung der Welt" zu fällen und ob und inwieweit dieser Vorgang aus dem Übergang vom Spätmittelalter zur Renaissance hervorgeht. Aufgrund der Entdeckungsreisen sollen die Schüler die Veränderung von Weltbildern verstehen und die Rechtfertigungsformen europäischer Herrschaft bewerten. Weiterhin wird den Schüler ein breit gefächerter Veränderungs- und Entstehungsprozess wie Frühkapitalismus, die Bildung von modernen Staaten und den Beginn der Säkularisation aufgezeigt.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen