The British Empire. Wie und warum gelang der Aufstieg der Britischen Inseln zum Kolonialreich?

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. April 2020
  • |
  • 15 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-15004-2 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit soll anhand von Beispielen die wesentlichen Schritte und Entwicklungen von einer eher auf sich selbst fixierten Inselmacht bis hin zum klassischen Empire aufgezeigt und untersucht werden. Besonderes Augenmerk soll auf der fru¿hen Entwicklungsphase liegen, also der Zeit, in der Britannien quasi aus der zweiten Reihe heraus an den anderen europa¿ischen Kolonialma¿chten vorbeizog. Bei der Betrachtung sollen drei Gebiete in den Mittelpunkt ru¿cken, die als Beispiele fu¿r die verschiedenen Vorgehensweisen der Briten bei der Kolonisation untersucht werden. Nach der Einleitung wird ein knappes Bild der britischen Inseln im spa¿ten Mittelalter gegeben, um ein Versta¿ndnis der Ausgangssituation herzustellen. Dabei sollen vor allem die britischen Interessen und Gegebenheiten zu dieser Zeit, aber auch die Expansionsbestrebungen anderer europa¿ischer Ma¿chte kurz dargestellt werden. Nach der weiteren Hinfu¿hrung zum Thema wird an drei Beispielen gezeigt, wie sich die Briten auf dem jeweiligen Schauplatz durchgesetzt haben. Als Beispiel werden Nordamerika, die Westindischen Inseln in der Karibik und schließlich Indien gewa¿hlt. Auch in diesem Teil wird nicht auf jedes Detail der viele Jahrhunderte umspannenden Geschichte eingegangen. Vielmehr ist die Untersuchung auf den Beginn der Kolonien beschra¿nkt. In diesem Abschnitt soll auch die Frage nach dem Warum beantwortet werden, also die Motivation, dort eine Kolonie zu gru¿nden oder sich besonders zu engagieren. Nach der Vorstellung der britischen Expansion in Nordamerika, der Karibik und Indien werden im Fazit schließlich noch einmal Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausgearbeitet. Hier soll auch die Frage beantwortet werden, welches die Erfolgsfaktoren fu¿r die Briten in dem jeweiligen Gebiet waren.
  • Deutsch
  • 0,44 MB
978-3-346-15004-2 (9783346150042)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen