Die Bedeutung des Pessachfestes im Judentum. Historische Entwicklung von Haggada und Seder

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. April 2020
  • |
  • 24 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-15024-0 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Didaktik - Theologie, Religionspädagogik, Note: 2,3, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit stellt die Geschichte und die Traditionen des Festes und deren Stellenwert im Rahmen des Glaubens dar. In der Arbeit werden auch die Bräuche und Traditionen erfasst und beschrieben. Im Judentum existieren drei Wallfahrtsfeste, die jährlich gefeiert werden und einen historischen Hintergrund haben. Neben dem sogenannten Schawout und Sukkot existiert das sogenannte Pessachfest, welches als Fest der Befreiung bezeichnet wird. Trotz seines eindeutigen Namens trägt diese Festivität eine Vielzahl von Bezeichnungen in der Bevölkerung. Während es einige als Fest des Ungesäuerten bezeichnen, betiteln es andere als Fest der Freiheit oder als Wiedergeburt des Volkes Israel. Das Fest, welches zu den beliebtesten Festen des Judentums zählt, ist eine alte Tradition und hat tiefe historische Wurzeln. Um das Pessachfest ranken sich eine Vielzahl von Legenden, Symboliken und Bräuchen.
  • Deutsch
  • 0,64 MB
978-3-346-15024-0 (9783346150240)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen