Sansho Dayu (Sansho the Bailiff)

 
 
BFI Publishing
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Mai 2020
  • |
  • 96 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-83871-931-9 (ISBN)
 
Kenji Mizoguchi's masterpiece Sanshô Dayû (1954) retells a classic Japanese folktale about an eleventh-century feudal official forced into exile by his political enemies. In his absence, his children fall under the corrupting influence of the malevolent bailiff Sansho. In their study of the film, film scholar Dudley Andrew and Japanese literature professor Carole Cavanaugh highlight the cultural, aesthetic and social contexts of this film which is at once rooted in folk legend and a modern artwork released in the aftermath of World War II. This edition includes a new foreword by the authors in which they consider the film's contemporary parallels in modern slavery and children torn from their families by malevolent authorities.
1. Auflage
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Bloomsbury Publishing PLC
  • Für Beruf und Forschung
60 bw illus
  • 5,83 MB
978-1-83871-931-9 (9781838719319)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dudley Andrew is the R. Selden Rose Professor of Comparative Literature and Professor of Film Studies at Yale University, USA, and Carole Cavanaugh is Professor of Japanese Studies at Middlebury College, USA.
Foreword to the 2020 edition
Preface
Synopsis
Sanshô Dayû and the overthrow of history: Carole Cavanaugh
Mizo Dayû: Dudley Andrew
Notes
Credits
Bibliography

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen