Cosmos and Community in Early Medieval Art

 
 
Yale University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Februar 2017
  • |
  • 216 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-300-22849-6 (ISBN)
 
In the rapidly changing world of the early Middle Ages, depictions of the cosmos represented a consistent point of reference across the three dominant states-the Frankish, Byzantine, and Islamic Empires. As these empires diverged from their Greco-Roman roots between 700 and 1000 A.D. and established distinctive medieval artistic traditions, cosmic imagery created a web of visual continuity, though local meanings of these images varied greatly. Benjamin Anderson uses thrones, tables, mantles, frescoes, and manuscripts to show how cosmological motifs informed relationships between individuals, especially the ruling elite, and communities, demonstrating how domestic and global politics informed the production and reception of these depictions. The first book to consider such imagery across the dramatically diverse cultures of Western Europe, Byzantium, and the Islamic Middle East, Cosmos and Community in Early Medieval Art illuminates the distinctions between the cosmological art of these three cultural spheres, and reasserts the centrality of astronomical imagery to the study of art history.
  • Englisch
978-0-300-22849-6 (9780300228496)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

123,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen