EU Law of Economic & Monetary Union

 
 
Oxford University Press
  • erschienen am 21. Mai 2020
  • |
  • 1808 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-19-251248-2 (ISBN)
 
Presenting a sweeping analysis of the legal foundations, institutions, and substantive legal issues in EU monetary integration, The EU Law of Economic and Monetary Union serves as an authoritative reference on the legal framework of European economic and monetary union. The book opens by setting out the broader contexts for the European project - historical, economic, political, and regarding the international framework. It goes on to examine the constitutional architecture of EMU; the main institutions and their legal powers; the core legal provisions of monetary and economic union; and the relationship of EMU with EU financial market and banking regulation. The concluding section analyses the current EMU crisis and the main avenues of future reform.
  • Englisch
  • 89,14 MB
978-0-19-251248-2 (9780192512482)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Fabian Amtenbrink is Vice Dean and Professor of European Union Law at the Erasmus School of Law, Erasmus University Rotterdam. Christoph Herrmann is Professor at the University of Passau and Academic Director of the Certificate of European, Comparative and International Law (CECIL) at Passau.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

293,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen