Comparative Workplace Employment Relations

An Analysis of Practice in Britain and France
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 17. Juni 2016
  • |
  • XXV, 296 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-57419-0 (ISBN)
 

This comprehensive study provides a perceptive portrait of workplace employment relations in Britain and France using comparable data from two large-scale surveys: the British Workplace Employment Relations Survey (WERS) and the French Enquête Relations Professionnelles et Négociations d'Entreprise (REPONSE). These extensive linked employer-employee surveys provide nationally-representative data on private sector employment relations in all but the smallest workplaces, and offer a unique opportunity to compare and contrast workplace employment relations under two very different employment regimes. An insightful read for all academics and students of employment, the findings also have implications for practitioners and policy-makers keen to identify and promote "best practice".

1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 52
  • |
  • 52 s/w Tabellen
  • |
  • 52 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 5,51 MB
978-1-137-57419-0 (9781137574190)
1137574194 (1137574194)
10.1057/978-1-137-57419-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Thomas Amossé is a Public Statistician and researcher at the Centre d'Etudes de l'Emploi, France.
Alex Bryson is Professor of Quantitative Social Science at UCL, UK. During the writing of this book, Alex was Head of the Employment Group at the UK National Institute of Economic and Social Research, where he remains a Visiting Fellow.
John Forth is a Principal Research Fellow and a member of the Employment Group at the National Institute of Economic and Social Research, UK.
Héloïse Petit is Professor of Economics at University Lille 1 and a Research Fellow at CLERSE and Centre d'Etudes de l'Emploi, France.
Chapter One: Managing and Working in Britain and France- An Introduction-. Chapter Two: Workplace Structure and Governance- How Do Employers Differ Between Britain and France?-. Chapter Three: Employee Expression and Representation at Work- Voice or Exit?-. Chapter Four: Tenure, Skill Development and Pay- The Role of Internal Labour Markets-. Chapter Five: Work Organization and HRM- Does Context Matter?-. Chapter Six: Job Quality-. Chapter Seven: How did Workplaces Respond to Recession?-. Chapter Eight: Viva La Difference? Managing and Working in Britain and France-. Technical Appendix-. Bibliography-.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok